Zitrusfrüchte-Müsli

Zitrusfrüchte-Müsli Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 EL  Sonnenblumenkerne 
  • 2   kleine Orangen (à ca. 150 g) 
  • 2   Grapefruits (à ca. 250 g) 
  • 1   Limette 
  • 1 (ca. 160 g)  Banane 
  • 2 (à 150 g)  Becher Cocos-Joghurt 
  • 250 Vollkorn-Haferflocken 
  •     Zitronenmelisse, Limettenschale und Cocoschips 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Aus der Pfanne nehmen und zur Seite legen. Orangen und Grapefruits so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Orangen in Scheiben schneiden.
2.
Grapefruits filetieren. Limette mit heißem Wasser abspülen und trockenreiben. Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Banane, Limettensaft und Limettenschale pürieren. Joghurt und Bananenpüree verrühren.
3.
Orangenscheiben, Grapefruitfilets, Haferflocken und Bananen-Cocos-Joghurt in vier Schälchen anrichten. Mit gerösteten Sonnenblumenkernen bestreuen. Nach Belieben mit Zitronenmelisse, Limettenschale und Cocoschips verziert servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ
  • 14g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 67g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Im Sommer
Im Herbst
Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved