Zitruskuchen

Zitruskuchen Rezept

Zutaten

  • 250 Butter oder Margarine 
  • 200 Zucker 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 200 Mehl 
  • 100 Speisestärke 
  • 1 1/2 TL  Backpulver 
  • 1 Prise  Salz 
  •     Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 6 EL  Zitronensaft 
  • 250 Puderzucker 
  • 4-5 EL  Limonecello-Likör 
  •     einige Tropfen gelbe Lebensmittelfarbe 
  •     gezuckerte Zitronenscheiben 
  •     etw. Paniermehl 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Fett und Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes schaumig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl, Stärke, Backpulver, Salz und Zitronenschale mischen und unterrühren. 2 Esslöffel Zitronensaft zufügen und ebenfalls unterrühren. Teig in eine gefettete, mit Paniermehl ausgestreute Kastenform (25 cm Länge) füllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) 60-65 Minuten backen. Etwas abkühlen lassen, aus der Form stürzen und auskühlen lassen. Puderzucker, restlichen Zitronensaft, Likör und gelbe Lebensmittelfarbe verrühren. Guss auf dem Kuchen verteilen und trocknen lassen. Nach Belieben mit gezuckerten Zitronenscheiben verzieren und auf einer Kuchenplatte anrichten. Ergibt ca. 16 Stücke
2.
Wartezeit ca. 1 Stunde

Ernährungsinfo

  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 43g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved