Zucchini-Basilikum-Creme

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 4 (800 g)  mittelgroße Zucchini  
  • 3 EL (30 g)  Butter/Margarine  
  • 2-3 TL   Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Salz, Pfeffer  
  • 2 Scheiben   Toastbrot  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 1   Bund/Töpfchen Basilikum  
  • 100 g   Schlagsahne  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und würfeln. Zucchini putzen und waschen. 3 Zucchini klein schneiden
2.
Zwiebel und Zucchinistücke in 2 EL heißem Fett andünsten. 3/4 l Wasser zugießen und aufkochen. Brühe einrühren und würzen. Alles zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln. Übrige Zucchini raspeln
3.
Toast in Würfel schneiden. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Basilikum waschen. Bis auf etwas fein hacken, in die Suppe geben und alles pürieren. Zucchiniraspel und Sahne zufügen und 1-2 Minuten köcheln
4.
Brotwürfel und Knoblauch in 1 EL heißem Fett rösten. Die Suppe abschmecken. Mit Croûtons und Rest Basilikum garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 230 kcal
  • 960 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 13 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved