Zucchini-Cremesuppe

0
(0) 0 Sterne von 5
Zucchini-Cremesuppe Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 Zucchini 
  • 2   Stangen Lauchzwiebeln 
  • 3 EL  Öl 
  • 3/8 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 75 Schlagsahne 
  • 1 Scheibe  Toastbrot 
  • 1   Knoblauchzehe 
  •     Tabasco mild 
  •     Rote Beeren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zucchini putzen und waschen. Von 1 Zucchini der Länge nach 1 dünne Scheibe abschneiden, in feine Streifen schneiden und beiseite stellen. Restliche Zucchini würfeln. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden.
2.
1 Esslöffel Öl in einem Topf erhitzen. Zucchini und Lauchzwiebeln kurz andünsten. Mit Brühe und Sahne ablöschen. Aufkochen und bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten kochen lassen. In der Zwischenzeit Toastbrot in kleine Würfel schneiden.
3.
Knoblauch schälen und fein hacken. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Brotwürfel und Knoblauch darin goldbraun braten. Zucchini in der Flüssigkeit pürieren. Mit Tabasco abschmecken. Suppe in Tassen füllen.
4.
Brotwürfel und Zucchinistreifen darauf verteilen. Mit roten Beeren bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 170 kcal
  • 710 kJ
  • 2g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 7g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved