Zucchinipesto mit Kürbiskernen

Aus LECKER 7/2009
4
(6) 4 Sterne von 5

Zutaten

  • 100 g   Mandeln (ohne Haut)  
  • 75 g   Kürbiskerne  
  • 150 g   Parmesan (Stück) 
  • 3–4   Knoblauchzehen  
  • 2 (ca. 300 g)  kleine Zucchini  
  • 1   Töpfchen/Bund Basilikum  
  • 1/4 l   + 8–12 EL gutes Olivenöl  
  •     Salz und Pfeffer  

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Mandeln und Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett rösten und herausnehmen. Parmesan reiben. Knoblauch schälen und hacken. Zucchini putzen, waschen und würfeln. Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen.
2.
Alle vorbereiteten Zutaten und 1/4 l Öl mit dem Stabmixer pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Pesto in saubere Twist-off-Gläser füllen. Je 2–3 EL Öl darauf­geben, sodass das Pesto bedeckt ist. Verschließen und im Kühlschrank aufbewahren.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved