Zucchinipfanne

0
(0) 0 Sterne von 5
Zucchinipfanne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 Kabeljaufilet 
  • 20 Butter oder Margarine 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 200 helle Bandnudeln 
  • 350 Zucchini 
  • 1 Päckchen (40 g)  Fix für Zucchini-Pfanne 
  • 50 paprikagefüllte Oliven 
  • 2 EL  Kapern 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Fisch kalt abspülen und trocken tupfen. In Tranchen schneiden. Im heißen Fett rundherum ca. 10 Minuten braten. Dabei mit Salz und Pfeffer würzen. Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Zucchini putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Fisch aus der Pfanne nehmen. Zucchini im Bratfett ca. 3 Minuten braten. 1/8 Liter kaltes Wasser zugießen und Fix für Zucchini-Pfanne einrühren. Oliven und Kapern zufügen und bei schwacher Hitze 2-3 Minuten köcheln lassen. Zwischendurch umrühren. Fisch zum Schluss auf das Zucchinigemüse geben und mit erwärmen. Nudeln abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 710 kcal
  • 2980 kJ
  • 53 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 84 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved