Zucchiniröllchen mit Ziegenkäsecreme

Aus kochen & genießen 17/2009
4
(2) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Person
  • 3 Scheiben   (à 25 g) Zucchini  
  •     Öl zum Ausstreichen 
  • 20 g   getrocknete Tomaten  
  • 10 g   Walnusskerne  
  •     Thymian  
  • 50 g   Ziegen-Frischkäse (30 % Fett) 
  • 3   Holzspieße  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Eine beschichtete Pfanne dünn mit Öl ausstreichen und erhitzen. Zucchinischeiben von beiden Seiten darin kurz anbraten. Herausnehmen und abkühlen lassen. Tomaten fein würfeln. Nüsse hacken. Thymian waschen und, bis auf etwas zum Garnieren, die Blättchen abzupfen. Tomaten, Nüsse und Thymian, bis auf etwas zum Bestreuen, unter den Käse rühren. Käse-Mischung auf den Zucchinischeiben verteilen, aufrollen und feststecken. Übriges Öl in der Pfanne erhitzen. Röllchen darin anbraten. Herausnehmen und auf einer Platte anrichten. Mit den restlichen Tomaten- und Nussstücken bestreuen, mit Thymian garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 190 kcal
  • 790 kJ
  • 10 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 7 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved