Zucchinisuppe mit Käsenocken

Zucchinisuppe mit Käsenocken Rezept

Zutaten

Für Person
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 1   mittelgroße Zucchini 
  • 150 Kartoffeln 
  • 1/2 TL (3 g)  Öl 
  • 1/2 TL  Gemüsebrühe 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 4   Kirsch- oder kleine Tomaten (z. B. rote u. gelbe) 
  •     frischer oder getrockneter Thymian 
  • 2 TL (20 g)  Frischkäse mit Buttermilch (8 % Fett) 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und würfeln. Zucchini putzen und waschen. Ca. 1/3 grob raspeln, Rest würfeln. Kartoffeln schälen, waschen und würfeln
2.
Zwiebel im heißen Öl andünsten. Kartoffel- und Zucchiniwürfel mitdünsten. Ca. 1/4 l Wasser und Brühe einrühren, aufkochen und zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln. Würzen
3.
Tomaten waschen und halbieren. Kartoffeln und Zucchini in der Brühe pürieren. Zucchiniraspel und Tomaten zugeben und darin 2 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
4.
Frischen Thymian waschen und hacken. Aus dem Frischkäse mit 2 angefeuchteten Teelöffeln 2 Nocken formen und auf die Suppe setzen. Mit Thymian bestreuen
5.
EXTRA-TIPPS
6.
Wer nicht extra Nocken formen will, kann den Frischkäse
7.
einfach in die Suppe rühren.An heißen Tagen schmeckt die Zucchinisuppe auch gut gekühlt lecker

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 230 kcal
  • 960 kJ
  • 10g Eiweiß
  • 6g Fett
  • 32g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved