Zuckerschoten-Salat mit Blattspinat

Zuckerschoten-Salat mit Blattspinat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 Zuckerschoten 
  •     Salz 
  • 100 Baby-Blattspinat 
  • 4   Radieschen 
  • 120 griechischer Sahnejoghurt 
  • 1–2 EL  Zitronensaft 
  • 1 TL  Senf 
  • 1 EL  Honig 
  • 1 EL  Olivenöl 
  •     Pfeffer 
  • 4 Stiel(e)  Minze 
  • 50 Schafskäse 
  • 1/2   Beet Sakura Kresse Mix 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Zuckerschoten in kochendem Salzwasser ca. 4 Minuten garen. Abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Spinat putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Radieschen waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden
2.
Joghurt, Zitronensaft, Senf und Honig verrühren. Olivenöl vorsichtig unterschlagen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zuckerschoten, Spinat, Radieschen und Dressing mischen. Minze waschen, trocken schütteln. Blättchen abzupfen und fein hacken. Salat auf 4 Tellern anrichten. Käse darüberbröseln. Kresse vom Beet schneiden. Mit Kresse und Minze garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 130 kcal
  • 540 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 9g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved