Zuckerschotensalat

0
(0) 0 Sterne von 5
Zuckerschotensalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 Zuckerschoten 
  • 400 Möhren 
  • 1/2 klare Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 EL  Butter oder Margarine 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 150 rote Linsen 
  • 2 EL  Öl 
  • 125 rosa Champignons 
  •     Zitronensaft 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 4 EL  Balsam-Essig 
  • 4 EL  Walnussöl 
  •     Petersilie und Zitrone 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Zuckerschoten putzen und waschen. Möhren schälen, waschen und in feine Streifen schneiden. Beides in kochender Gemüsebrühe mit dem Fett ca. 5 Minuten garen. Gemüse abgießen, Brühe dabei auffangen.
2.
Zwiebeln schälen, fein würfeln und mit den Linsen kurz im heißen Öl andünsten. Mit 300 ml Brühe ablöschen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Inzwischen Champignons putzen, waschen, in Scheiben schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.
3.
Unter das Gemüse mischen. Für die Vinaigrette Salz, Pfeffer, Zucker, Balsam-Essig und Walnussöl verrühren. Salat darin locker mischen. Auf Portionstellern anrichten. Linen in restlicher Vinaigrette wenden und auf dem Gemüse verteilen.
4.
Mit Petersilie und Zitrone garniert servieren. Dazu schmeckt Knoblauch-Kräuter-Baguette.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 14 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 34 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved