Zürcher Geschnetzeltes

0
(0) 0 Sterne von 5
Zürcher Geschnetzeltes Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Kartoffeln 
  • 600 Kalbsschnitzel im Stück 
  • 1 EL  Mehl 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 100 Butter oder Margarine 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 125 ml  trockener Weißwein 
  • 250 Schlagsahne 
  • 8 EL  Milch 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 1/2 Bund  Petersilie oder Kerbel 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in reichlich Wasser 15-20 Minuten garen. Unter kaltem Wasser abschrecken und die Schale abziehen. Kartoffeln mindestens 2 Stunden auskühlen lassen. Fleisch waschen, trocken tupfen und in dünne Streifen schneiden. Mehl über das Fleisch stäuben und darin wenden. Zwiebel schälen und fein würfeln. 20 g Fett in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Fleisch zufügen und unter Wenden ca. 2 Minuten leicht anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Wein ablöschen. Aufkochen, Sahne zugießen und nochmals 1-2 Minuten köcheln. Geschnetzeltes abschmecken und beiseite stellen. Kartoffeln grob raspeln. 20 g Fett in einer Pfanne erhitzen, 1/4 der Raspel zufügen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und zu einem flachen Kuchen zusammenschieben. Milch, Ei, etwas Salz und Pfeffer verquirlen. Jeweils 3-4 Esslöffel Eiermilch über den Rösti verteilen (Rösti halten so besser zusammen) und von jeder Seite 5-8 Minuten goldbraun braten. Warm stellen und aus den restlichen Raspel 3 weitere Rösti braten. Petersilie oder Kerbel waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, hacken. Geschnetzeltes erwärmen, in einer Schüssel anrichten und mit gehackten Kräutern bestreuen. Rösti nach Belieben vierteln und extra dazureichen. Mit Kräutern garniert servieren
2.
Wartezeit ca. 2 Stunden. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 750 kcal
  • 3150 kJ
  • 40g Eiweiß
  • 47g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved