close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Zum Aufwärmen: Grüner Kokos-Topf

Aus LECKER 11/2021
3
(5) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 3   Kaffir-Limettenblätter  
  • 1 Stück (ca. 4 cm)  Ingwer  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 2   kleine Chilischoten  
  • 2   Lauchzwiebeln  
  • abgeriebene Schale und Saft von 1   Bio-Limette  
  • 30 g   Kokosraspel  
  • 5 EL   Öl  
  • 1 Dose (400 ml)  Kokosmilch  
  • 500 ml   Gemüsebrühe  
  • 200 g   Rosenkohl  
  • 1   Brokkoli  
  • 1   Zucchini  
  •     Salz  
  • 30 g   Portulak (oder Feldsalat) 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Limettenblätter waschen. Ingwer und Knoblauch schälen und hacken. Chili längs aufschneiden, entkernen. Lauchzwiebeln waschen und in Ringe schneiden.
2.
Ingwer, Knoblauch, Chili, Zwiebel, Limettenschale, Kokosraspel und 3 EL Öl zu einer Paste pürieren und in 2 EL Öl ca. 1 Minute unter Rühren andünsten. Kokosmilch, Limettenblätter und Brühe zugeben, aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln.
3.
Gemüse waschen. Rosenkohl halbieren. Brokkoliröschen vom Strunk schneiden. Zucchini in Scheiben schneiden. Das Gemüse zur Suppe geben und weitere ca. 5 Minuten köcheln. Suppe mit Salz und Limettensaft abschmecken. In Schalen füllen und Portulak daraufgeben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 450 kcal
  • 15 g Eiweiß
  • 36 g Fett
  • 9 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Food Experts KG

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved