Zweierlei Baguette-Happen

0
(0) 0 Sterne von 5
Zweierlei Baguette-Happen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 80 gekochter Schinken 
  • 8   Radieschen 
  • 4   kleine Kopfsalatblätter 
  • 8 Scheiben (ca. 200 g)  Baguette 
  • 6 TL  Remoulade (z. B. Tube) 
  • 80 Doppelrahm-Frisch-käse (z. B. mit Meerrettich) 
  • 1/2   Beet Kresse 
  •     Radieschen und Petersilie 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Gurke putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Schinken ebenfalls würfeln. Beides mischen. Radieschen putzen, waschen und in Stifte schneiden. Salatblätter waschen und trockenschütteln
2.
4 Baguettescheiben mit je 1 TL Remoulade bestreichen und mit Salat belegen. Gurken-Schinkenmasse darauf verteilen. 2 TL Remoulade als Klecks daraufgeben
3.
Restliche Baguettescheiben mit Frischkäse bestreichen. Radieschenstifte darauf verteilen. Kresse evtl. abspülen, abschneiden und darüberstreuen. Die Happen anrichten und evtl. mit Radieschen und Petersilie garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 11 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved