Zweierlei Baguettehäppchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Zweierlei Baguettehäppchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/2   Zwiebel 
  • 1 (ca. 125 g)  große Tomate 
  • 1-2 EL  Zitronensaft 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Olivenöl 
  • 1/2-210 ml  Dose Thunfisch (in Öl) 
  • 1/2 (ca. 450 g)  Galia-, Ogen, -Netz- oder Honigmelone 
  • 1/2 Töpfchen  Basilikum 
  • 40 Salatcreme 
  • 8 (ca. 160 g)  schräg geschnittene Scheiben Baguette 
  • 4 Scheiben (ca. 40 g)  Parmaschinken 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Tomate waschen, halbieren, entkernen und ebenfalls in feine Würfel schneiden. Zitronensaft, Zwiebeln, Salz, Pfeffer und Olivenöl verrühren. Thunfisch abtropfen lassen und mit den Tomatenwürfeln unter die Marinade rühren.
2.
Melone entkernen und mit einem Kugelausstecher 12-16 Kugeln ausstechen. Basilikum waschen, trocken tupfen und die Blättchen von den Stielen zupfen. Baguettescheiben mit Salatcreme bestreichen. 4 Scheiben mit Parmaschinken und Melonenkugeln belegen.
3.
Mit Pfeffer würzen und mit Basilikum garnieren. Auf die restlichen Scheiben Thunfisch-Tomatensalat verteilen. Häppchen auf 4 Tellern anrichten und mit einigen Basilikumblättchen garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 10 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 27 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved