Zweierlei Crostini mit Tapenade und mit Birne, Gorgonzola und Honig

0
(0) 0 Sterne von 5
Zweierlei Crostini mit Tapenade und mit Birne, Gorgonzola und Honig Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 25 Sardellenfilets in Salz (Glas) 
  • 75 eingelegte Kapern 
  • 2 Stiel(e)  Thymian 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1/2 TL  schwarze Pfefferkörner 
  • 100 entsteinte schwarze Oliven 
  • 7 EL  Olivenöl 
  • 1   reife Birne 
  • 2 EL  Zucker 
  • 25 Butter 
  • 8 Scheiben  Ciabatta-Brot (à ca. 30 g) 
  • 75 Gorgonzolakäse 
  • 2 EL  flüssiger Honig 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Sardellenfilets waschen und gut abtropfen lassen. Kapern abtropfen lassen. Thymian waschen, trocken schütteln, etwas zum Garnieren beiseitelegen. Rest Thymian fein hacken. Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken.
2.
Pfefferkörner in einem Mörser zerstoßen. Oliven und Kapern in einem Universalzerkleinerer fein hacken. Knoblauch, Sardellenfilets, Pfeffer und Thymian zufügen, nochmals hacken. 5 Esslöffel Öl darunterrühren.
3.
Birne schälen, halbieren, Kerngehäuse herausschneiden. Jede Hälfte in 6 Spalten schneiden. Zucker und Butter in einem breiten Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Birnenspalten bei mittlerer Hitze 4-6 Minuten karamellisieren lassen.
4.
Vorsichtig herausheben. 2 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Brot darin von beiden Seiten kurz rösten, herausnehmen. Käse zerbröseln. 4 Brotscheiben mit Olivenpüree bestreichen, mit Thymian garnieren.
5.
Rest Olivenpüree in einem Schälchen dazureichen. 4 Brotscheiben mit je 3 Birnenspalten belegen, Käse daraufbröseln und mit Honig beträufeln.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 560 kcal
  • 2350 kJ
  • 12g Eiweiß
  • 33g Fett
  • 52g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved