close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Zweierlei gefüllte Baguettes

4.5
(4) 4.5 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stück
  • 50 g   schwarze Oliven (o. Stein)  
  • 50 g   getrockn. Tomaten in Öl  
  • 30 g   Salami in Scheiben  
  • 1 Scheibe (30 g)  gekochter Schinken  
  • 200-250 g   Schmand  
  • 100 g   geriebener Käse (z. B. Pizzakäse) 
  •     Pfeffer  
  • 4   Kräuterbutter-Baguettes  
  • 1 EL   Pinienkerne  
  •     Thymian zum Garnieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Backofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2). Oliven und Tomaten abtropfen lassen. Oliven fein hacken. Tomaten und Salami fein würfeln. Schinken in feine Streifen schneiden
2.
Schmand und Käse verrühren. Masse halbieren. Unter eine Hälfte Tomaten und Oliven rühren, mit Pfeffer abschmecken. Unter die andere Hälfte Salami und Schinken heben
3.
Olivenmasse in die Einschnitte von 2 Baguettes verteilen, mit Kernen bestreuen. Schinkenmasse in die übrigen Baguettes füllen, mit Thymian bestreuen. Die Brote im vorgeheizten Backofen 10-15 Minuten goldbraun backen. Baguettes halbieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 13 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 39 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved