Zweierlei gefüllte Paprika

Zweierlei gefüllte Paprika Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   rote Paprikaschoten 
  •     Öl 
  • 50 Feta-Käse 
  • 200 Doppelrahm-Frischkäse 
  • 200 Schmand 
  •     Salz, Pfeffer, 1 EL Ajvar (Paprikazubereitung) 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  • 4   kleine hellgrüne längliche Paprikaschoten 
  • 2   Lauchzwiebeln 
  • 100 gekochter Schinken 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Rote Paprika vierteln, putzen und waschen. Mit der Hautseite nach oben auf ein geöltes Backblech legen. Im heißen Ofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/Gas: Stufe 4) ca. 20 Minuten rösten. Herausnehmen und mit feuchtem Küchenpapier abdecken
2.
Feta zerdrücken. Frischkäse und Schmand verrühren, würzen. 1/4 Creme mit Feta und Ajvar verrühren. Schnittlauch waschen und, bis auf etwas, fein schneiden. Unter übrige Creme rühren
3.
Grüne Paprika längs halbieren, putzen, waschen. Schnittlauch-Creme mit dem Spritzbeutel (Lochtülle) in die Schoten spritzen
4.
Rote Paprika häuten. Mit Feta-Creme bestreichen. Lauchzwiebeln waschen, in 8 Stücke schneiden. Schinken in 8 Streifen schneiden. Beides auf die Paprika verteilen. Aufrollen, evtl. mit Rest Schnittlauch zubinden
5.
Getränk: roter Landwein

Ernährungsinfo

7 Personen ca. :
  • 200 kcal
  • 840 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 6g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved