Zweierlei gefüllte Tomaten

0
(0) 0 Sterne von 5
Zweierlei gefüllte Tomaten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   große Tomaten (à ca. 125 g) 
  • 3 Stiel(e)  Petersilie 
  • 125 Frischkäse mit Kräutern der Provence 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 1 Dose(n) (185 g)  Thunfisch in Öl 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 1-2 EL  Essig (z. B. Kräuteressig) 
  •     Salatblätter 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Tomaten waschen, putzen und halbieren. Tomatenhälften aushöhlen. Hälfte Tomateninneres hacken. Petersilie waschen, trockenschütteln, abzupfen und fein hacken
2.
Frischkäse, Petersilie und Tomateninneres verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 4 Tomatenhälften mit der Kräuter-Frischkäsemasse füllen
3.
Thunfisch abtropfen lassen. Zwiebel schälen und fein hacken. Thunfisch mit der Gabel fein zerzupfen. Mit Zwiebel und Essig mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 4 Tomatenhälften damit füllen. Tomatenhälften auf Salatblättern anrichten. Dazu passen Kräcker oder Brot
4.
EXTRA-TIPS
5.
Die Tomaten am besten mit einem kleinen Löffel oder Kugelausstecher aushöhlen. Statt der Frischkäsefüllung schmeckt auch Quark mit Joghurt und frischen Kräutern
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 15g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 4g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved