Zweierlei Gewürznüsse

0
(0) 0 Sterne von 5
Zweierlei Gewürznüsse Rezept

Zutaten

  • 150 Pecannusskerne 
  • 150 Cashewkerne 
  • 150 Mandelkerne 
  • 150 Kürbiskerne 
  • 150 Walnusskerne 
  • 150 Paranusskerne 
  • 3   Zweige Rosmarin 
  •     Salz 
  • 2 EL  brauner Zucker 
  • 1 TL  Chiliflocken 
  • 1–2 TL  Chilipulver 
  • 1 EL  Chipotle-Pfeffersoße 
  • 2   Eiweiß (Größe M) 
  •     Backpapier 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Nüsse und Kerne in der Fettpfanne des Backofens verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 15 Minuten rösten
2.
Rosmarin waschen, trocken schütteln, Nadeln von den Zweigen zupfen und hacken. 1 EL Salz, 1 EL Zucker und Rosmarin mischen
3.
Für die Barbeque-Mischung 1 EL Salz, 1 EL Zucker, Chiliflocken, Chilipulver und Pfeffersoße mischen
4.
Eiweiß mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. Eiweiß halbieren und je eine Gewürzmischung unterheben
5.
Hälfte der Nuss-Kern-Mischung mit dem Rosmarin-Eischnee-Mix, die andere Hälfte mit dem Barbecue-Eischnee-Mix vermischen. Backblech mit Backpapier auslegen. Nussmischungen nacheinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen und weitere ca. 15 Minuten bei gleicher Temperatur rösten, auskühlen lassen. Fertige Nüsse auskühlen lassen und möglichst luftdicht verpacken
6.
Wartezeit ca. 1 Stunde. Pro Tüte ca. 2430 kJ, 580 kcal. E 16 g, F 52 g, KH 12 g
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

  • 580 kcal
  • 2430 kJ
  • 16g Eiweiß
  • 52g Fett
  • 12g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved