Zweierlei gratinierte Putensteaks

0
(0) 0 Sterne von 5
Zweierlei gratinierte Putensteaks Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 Blattspinat 
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 3 EL  Öl, Salz, schwarzer Pfeffer 
  • 2-3   Tomaten 
  • 125 Mozzarella 
  • 2   Birnenhälften (a. d. Dose) 
  • 8   Putenschnitzel (à ca. 150 g) 
  • 75 Gorgonzola-Käse 
  • 4 TL  Wild-Preiselbeeren (Glas) 
  •     einige Salatblätter 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Spinat putzen, waschen. Zwiebel und Knoblauch schälen, hacken. 1 EL Öl erhitzen. Zwiebel und Knoblauch andünsten. Tropfnassen Spinat darin ca. 3 Minuten dünsten, würzen
2.
Tomaten waschen, in Scheiben schneiden. Mozzarella in Scheiben, Birnen in Spalten schneiden
3.
Fleisch waschen, trockentupfen und jeweils halbieren. In 2 EL heißem Öl pro Seite 3-5 Minuten braten, würzen. Aufs Backblech legen
4.
Gorgonzola zerbröckeln. Hälfte Schnitzel mit Tomaten, Spinat und Mozzarella, Rest mit Gorgonzola und Birnen belegen. Im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) 10 Minuten überbacken. Gorgonzola-Schnitzel mit Preiselbeeren garnieren. Alles auf Salat anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

8 Personen ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 42g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 4g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved