Zweierlei Pide mit Spinat und Feta sowie Tomate und Rinderhack

Aus LECKER 40/2010
0
(0) 0 Sterne von 5
Zweierlei Pide mit Spinat und Feta sowie Tomate und Rinderhack Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 tiefgefrorener Blattspinat 
  • 2   Zwiebeln 
  •     Salz 
  • 1/2–1 TL  Chiliflocken 
  •     Zucker 
  • 1/2 TL  Kreuzkümmel 
  • 1 EL  Öl 250 g Rinderhackfleisch 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  •     Pfeffer 
  • 2   Tomaten 
  • 150 Feta-Käse 
  • 2 Packungen (à 400 g)  Frischer Blech-Pizzateig (Hefeteig mit Olivenöl; backfertig auf Backpapier rechteckig ausgerollt; 37 x 25 cm; Kühlregal) 
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 1 EL  schwarze geschälte Sesamsaat 
  •     Sumak-Pulver 
  •     Öl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Spinat und ca. 75 ml Wasser in einen Topf geben. Zugedeckt 4–6 Minuten dünsten, bis der Spinat aufgetaut ist. Zwiebeln schälen, würfeln, die Hälfte zum Spinat geben und mitdünsten. Spinat mit Salz, Chili und etwas Zucker würzen, in ein Sieb geben, abtropfen und abkühlen lassen.
2.
Kümmel grob hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen. Hack darin krümelig braten. Übrige Zwiebelwürfel zugeben, kurz mitbraten. Tomatenmark einrühren, mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen, herausnehmen.
3.
Tomaten waschen, putzen, vierteln und entkernen. Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Tomaten unter das Hack mischen. Spinat grob schneiden. Feta würfeln oder grob zerbröseln, ca. 2/3 unter den Spinat mischen.
4.
2 Backbleche leicht mit Öl beträufeln, jedes Blech mit Backpapier auslegen und andrücken. Teige aus dem Kühlschrank nehmen, auf dem Backpapier entrollen und mit der Teigseite nach unten auf je 1 Blech legen.
5.
Oberes Backpapier von den Teigen abziehen. Teige quer vierteln. Ein Blech mit einem Geschirrtuch zudecken und beiseitestellen. Spinatfüllung jeweils in der Mitte der Teigstreifen als Strang verteilen.
6.
Längsseiten ca. 1 cm umklappen. Beide Längsseiten hochklappen, so dass der Spinat vom Teig fest an den Seiten umschlossen ist. Beide Enden verzwirbeln und andrücken. Eigelb und 3 EL Wasser verrühren. Spinat mit restlichem Schafskäse bestreuen.
7.
Äußere Teigränder mit Eigelb-Mischung bestreichen und mit Sesam bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 15–20 Minuten backen, herausnehmen und auskühlen lassen.
8.
Übrige Teigstreifen ebenso, jedoch mit der Hack-Mischung belegen, falten, einstreichen und backen, jedoch nicht mit Sesam bestreuen. Fertige Pide-Taschen vor dem Servieren mit Sumac bestäuben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 790 kcal
  • 3310 kJ
  • 41g Eiweiß
  • 29g Fett
  • 91g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved