Zweierlei Schokoladen

0
(0) 0 Sterne von 5
Zweierlei Schokoladen Rezept

Zutaten

Für jeweils 16 Stücke dunkle und helle Schokolade
  • 1 Packung  (200 g) Studentenfutter 
  • 300 Zartbitter-Schokolade 
  • 50 Kokosfett 
  • 350 weiße Kuvertüre 
  • 125 getrocknete Cranberrys, gesüßt 
  • 1/2 TL  Lavendelblüten 
  •     Backpapier 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Für die dunkle Nussschokolade Rosinen aus dem Studentenfutter heraussuchen. Restliche Nüsse in einer Pfanne ohne Fett geben und unter Wenden leicht rösten. Herausnehmen und auskühlen lassen
2.
Zartbitter-Schokolade in Stücke brechen und mit 25 g Kokosfett über einem warmen Wasserbad schmelzen. Flüssige Schokolade ca. 10 Minuten abkühlen lassen
3.
Boden einer quadratischen Form (ca. 15 x 15 cm, Rand ca. 4 cm hoch) mit Backpapier auslegen. Nüsse, Rosinen und Schokolade mischen, in die Form geben und an einem kühlen Ort fest werden lassen (ca. 3 Stunden)
4.
Für die weiße Schokolade Kuvertüre grob hacken und zusammen mit 25 g Kokosfett über einem warmen Wasserbad schmelzen. Flüssige Kuvertüre ca. 10 Minuten abkühlen lassen
5.
Boden einer quadratischen Form (ca. 15 x 15 cm, Rand ca. 4 cm hoch) mit Backpapier auslegen. Kuvertüre und Cranberrys mischen, in die Form geben und mit Lavendelblüten bestreuen. An einem kühlen Ort fest werden lassen (ca. 3 Stunden)
6.
Zum Herauslösen der Schokolade ein Messer in heißes Wasser tauchen, abtrocknen und die Schokolade vom Formrand lösen. Oder die Form kurz in heißes Wasser tauchen. Schokolade aus der Form stürzen und das Backpapier abziehen. Schokolade halbieren und jede Hälfte in ca. 8 längliche Stücke schneiden
7.
Wartezeit ca. 3 1/2 Stunden
8.
Pro Stück dunkle Schokolade ca. 710 kJ, 170 kcal. E 3 g, F 12 g, KH 13 g
9.
Pro Stück weiße Schokolade ca. 710 kJ, 170 kcal. E 2 g, F 10 g, KH 19 g
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

16 jeweils 16 Stücke dunkle und helle Schokolade ca. :
  • 170 kcal
  • 710 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 13g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved