Zwetschen-Torte (Diabetiker)

0
(0) 0 Sterne von 5
Zwetschen-Torte (Diabetiker) Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 125 Butter oder Margarine 
  • 75 Fruchtzucker 
  •     Mark von 1/2 Vanilleschote 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 125 Mehl 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 5 EL  Milch 
  •     Fett und Paniermehl 
  • 1   unbehandelte Zitrone 
  • 880 entsteinte Zwetschen 
  • 200 ml  rotes Fruchsaftgetränk 
  • 1   Zimtstange 
  • 30 Speisestärke 
  •     flüssiger Süßstoff 
  • 500 Magerquark 
  • 200 Schlagsahne 
  •     Zimt 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Fett, Fruchtzucker und Vanille schaumig rühren. Eier nacheinander unterrühren, Mehl und Backpulver mischen, mit der Milch unterrühren. Teig in eine gefettete, mit wenig Paniermehl ausgestreute Springform (26 cm Ø) geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 ° C/ Gas: Stufe 2) ca. 20 Minuten backen. In der Form auskühlen lassen
2.
Inzwischen Zitrone halbieren. 1 Hälfte spiralförmig abschälen, von 1 Hälfte die Schale fein abreiben und Saft auspressen. Zwetschen in Viertel schneiden. Gut 1/8 Liter Fruchtsaftgetränk, Zimtstange, Zitronenspirale, 1-2 Esslöffel Zitronensaft und Zwetschen aufkochen und ca. 3 Minuten köcheln lassen. Stärke und Rest Getränk glatt rühren. Unter das Kompott rühren und nochmals aufkochen lassen. Zimt und Zitrone entfernen. Kompott mit Süßstoff süßen und, bis auf etwas zum Verzieren, auf dem Kuchen verteilen. Auskühlen lassen
3.
Quark, übrigen Zitronensaft und abgeriebene Zitronenschale verrühren, mit Süßstoff süßen. Sahne steif schlagen und unterziehen. Creme auf dem Kompott glatt verstreichen. Rest Kompott als Kleckse daraufgeben und mit einem Löffel wellenartig verstreichen. Torte ca. 1 Stunde kühl stellen. Aus der Form lösen und mit Zimt bestäubt servieren
4.
, 1 3/4 BE
5.
DIESE ZUTATEN KÖNNEN SIE AUSTAUSCHEN:
6.
Den Teig mit 100 g Zucker anstelle des Fruchtzuckers und 1 Päckchen Vanillin-Zucker statt Vanillemark anrühren. Das Kompott können Sie mit Zwetschennektar oder rotem Johannisbeersaft und 50 g Zucker kochen. Dann nicht mit Süßstoff süßen. Bereiten Sie die Quarkcreme mit 3 Esslöffel Zucker und 1 Päckchen Vanillin-Zucker zu und lassen dafür den Süßstoff weg
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 920 kcal
  • 220 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 21g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved