Zwetschenkuchen mit Mandelkrokant

Zwetschenkuchen mit Mandelkrokant Rezept

Zutaten

  • 500 Mehl 
  • 1 Würfel (42 g)  Hefe 
  • 80 Zucker 
  • 100 weiche Butter oder Margarine 
  •     Mehl 
  • 1,2 kg  Zwetschen 
  • 120 Zucker 
  • 100 Mandelstifte 
  •     Puderzucker 
  •     Fett 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken. Hefe in die Mulde krümeln. 1 Esslöffel Zucker und 1/8 Liter lauwarmes Wasser dazugeben. Mit etwas Mehl zu einem dickflüssigen Vorteig verrühren. Zugedeckt ca. 15 Minuten gehen lassen. Fett und restlichen Zucker dazugeben und alles verkneten. Zugedeckt ca. 40 Minuten gehen lassen, bis sich das Teigvolumen etwa verdoppelt hat. Inzwischen die Zwetschen waschen und entsteinen. Fettpfanne des Backofens ausfetten. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche durchkneten. 2/3 des Teiges in Größe der Fettpfanne ausrollen. Fettpfanne damit auslegen, überstehende Teigränder nach innen klappen. Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen. Aus dem Restteig 8 Stränge (ca. 35 cm Länge) rollen, je 2 Stränge zu einer Kordel zusammendrehen. Teigkordeln mit gleichmäßigem Abstand zueinander in die Saftpfanne legen und leicht andrücken. Zwetschen dazwischenlegen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 45 Minuten backen. Die Zwetschen nach dem Backen mit 1-2 Esslöffel Zucker bestreuen. Für den Krokant Mandelstifte in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, auf einen Teller schütten. Restlichen Zucker goldbraun karamellisieren. Mandeln unterheben. Krokant sofort auf Backpapier streichen und abkühlen lassen. Krokant hacken und über die Zwetschen streuen. Kuchen auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben. Ergibt ca. 20 Stücke

Ernährungsinfo

  • 210 kcal
  • 880 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 33g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved