Zwiebel-Frikadellen auf Gemüse

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   gemischtes Hack  
  • 1   Ei (Gr. M) 
  • 1   Beutel Zwiebelsuppe  
  •     "Feinschmecker Art"  
  • 375 g   Möhren  
  • 375 g   Porree (Lauch) 
  •     Salz, schwarzer Pfeffer  
  • 2 EL   Öl  
  • 2   mittelgroße Zwiebeln  
  • 1 EL (20 g)  Butter/Margarine  
  • 2 EL (30 g)  Mehl, 1/4 l Milch  
  • 1/2 Bund   Petersilie  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Hack, Ei und Suppenpulver gut verkneten. Daraus 8 Frikadellen formen
2.
Möhren schälen, waschen und in Stifte schneiden. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Möhren und Porree in ca. 3/8 l kochendem Salzwasser zugedeckt 8-10 Minuten dünsten
3.
Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Frikadellen darin 12-15 Minuten braten, dabei ab und zu wenden. Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden. Zum Schluß kurz mitbraten
4.
Gemüse abtropfen, Gemüsewasser auffangen und ca. 1/4 l abmessen. Fett erhitzen. Mehl anschwitzen. Gemüsewasser und Milch einrühren. Aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln. Abschmecken und das Gemüse darin erhitzen
5.
Petersilie waschen, hacken. Frikadellen und Gemüse anrichten, mit Zwiebelringen und Petersilie bestreuen. Dazu: Salzkartoffeln
6.
Getränk: kühles Bier
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 32 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 20 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved