close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Zwiebel-Frikadellen mit Champignons

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Brötchen (vom Vortag)  
  • 500 g   kleine Champignons  
  • 500 g   gemischtes Hack  
  • 4 EL   Röstzwiebeln  
  • 1   Ei  
  • 1 EL   Senf, Salz, Pfeffer  
  • 2-3 EL   Öl  
  • 1   leicht gehäufter EL Mehl  
  • 50 g   Schlagsahne  
  • 2 TL   Gemüsebrühe  
  • 1/2 Bund   Petersilie  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Brötchen kalt einweichen. Pilze putzen, waschen, evtl. halbieren. Ausgedrücktes Brötchen, Hack, 3 EL Röstzwiebeln, Ei, Senf, Salz und Pfeffer verkneten. Daraus mit angefeuchteten Händen 8 Frikadellen formen
2.
Frikadellen in 1-2 EL heißem Öl pro Seite 6-8 Minuten braten. Herausnehmen
3.
Pilze in 1 EL heißem Öl ca. 8 Minuten kräftig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mehl darüberstäuben und kurz anschwitzen. Knapp 1/2 l Wasser, Sahne und Brühe einrühren. Alles aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
4.
Petersilie waschen und hacken. Alles anrichten. Mit Petersilie und 1 EL Röstzwiebeln bestreuen. Dazu schmecken Spätzle und ein frischer Salat
5.
Getränk: kühles Bier oder Saftschorle
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 580 kcal
  • 2430 kJ
  • 33 g Eiweiß
  • 41 g Fett
  • 16 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved