Zwiebelsteak mit Skin-Potatoes und Salat

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Packung   (600 g) tiefgefrorene, würzige Kartoffelschnitze mit Schale  
  • 350 g   Zwiebeln  
  • 250 g   gemischter Blattsalat (z. B. Friseé und Feldsalat) 
  • 1 (ca. 125 g)  große Tomate  
  • je 1/2 Bund   Dill und Petersilie  
  • 200 g   Vollmilch-Joghurt  
  • 2-3 EL   Zitronensaft  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 2-3 EL   Öl  
  • 4   Beefsteaks (700-800 g) 
  • 15 -20 g   Butter  
  • ca. 60 g   Salat-Mayonnaise  
  • ca. 60 g   Tomatenketchup  
  •     Rosmarin zum Garnieren 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Tiefgefrorene Kartoffelschnitze auf einem Backblech ausbreiten und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Gas: Stufe 4/ Umluft: 190-200 °C) 18-22 Minuten backen. Inzwischen Zwiebeln schälen und, bis auf eine, in Ringe schneiden.
2.
Übrige Zwiebel fein würfeln. Salat putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Frisée in mundgerechte Stücke zupfen. Tomate waschen, trocken tupfen und vierteln. Kerne entfernen und das Fruchtfleisch fein würfeln.
3.
Kräuter waschen, trocken tupfen und hacken. Joghurt, Zitronensaft, Zwiebelwürfel, Kräuter und Tomaten verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Steaks von jeder Seite 2-3 Minuten braten.
4.
Mit Salz und Pfeffer würzen, aus der Pfanne nehmen und ca. 5 Minuten ruhen lassen. Inzwischen Zwiebeln und Butter ins heiße Bratfett geben und goldbraun braten. Salat in eine Schüssel geben und die Salatsoße darüber verteilen.
5.
Steaks mit Röstzwiebeln und Skin-Potatoes auf Tellern anrichten. Mayonnaise und Ketchup dazustellen und nach Belieben mit Rosmarin garniert. Mit dem Salat servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 670 kcal
  • 2810 kJ
  • 40 g Eiweiß
  • 31 g Fett
  • 58 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved