Zwiebelsuppe

0
(0) 0 Sterne von 5
Zwiebelsuppe Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Möhren 
  • 2   Stangen Staudensellerie 
  • 250 Schweinerippchen 
  • 650 Zwiebeln 
  • 1 EL  schwarze Pfefferkörner 
  •     Salz 
  • 50 Knoblauchwurst 
  • 50 durchwachsener Speck 
  • 2 EL  Öl 
  •     Pfeffer 
  •     frischer Oregano 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Möhren schälen, waschen und würfeln. Sellerie putzen, waschen und in Stücke schneiden. Rippchen waschen und trocken tupfen. Zwei Zwiebeln schälen und vierteln. Rippchen, Gemüse, Zwiebelviertel, Pfefferkörner und 1 Liter Wasser aufkochen und ca. 15 Minuten garen.
2.
Restliche Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. Knoblauchwurst und Speck in kleine Würfel schneiden. Brühe abgießen, Fleisch von den Rippchen schneiden. Wurst- und Speckwürfel im heißen Öl knusprig braten, Zwiebelringe zufügen und glasig dünsten.
3.
Brühe angießen und 30 Minuten garen. Rippchenfleisch zufügen und in der Suppe erwärmen. Eventuell mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Oreganoblättchen über die Suppe streuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 19g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 11g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved