Zwiebelsuppe mit Käse-Talern

Zwiebelsuppe mit Käse-Talern Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 600 Zwiebeln, 1-2 EL Öl 
  • 1/4 trockener Weißwein 
  • 2 TL  Fleischbrühe 
  • 50 Greyerzer Käse 
  • 2 Scheiben  Toastbrot 
  • 4 Stiel(e)  Petersilie 
  •     Salz, schwarzer Pfeffer 
  • 1 Prise  Zucker 
  •     Backpapier 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden. Öl im Topf erhitzen. Zwiebeln darin goldgelb andünsten. Mit 1/2 l Wasser und Wein unter Rühren ablöschen. Aufkochen, Brühe einrühren. Zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln lassen
2.
Inzwischen Käse reiben. Brot im Toaster rösten. Aus jeder Scheibe 4 Taler (à ca. 4 cm Ø) ausstechen oder die Scheiben vierteln. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und mit Käse bestreuen. Unter dem heißen Grill des Backofens 2-3 Minuten überbacken (oder in die Pfanne setzen, zudecken und den Käse schmelzen lassen)
3.
Petersilie waschen und hacken. Zwiebelsuppe mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. In Suppentassen füllen, mit je 2 Käse-Talern und Petersilie anrichten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 220 kcal
  • 920 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 15g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved