Zwiebelsuppe mit Wurst

3
(1) 3 Sterne von 5
Zwiebelsuppe mit Wurst Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Zwiebeln 
  • 1-2 EL  Öl 
  • 2 EL  Mehl 
  • 1-2 TL  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 200 Mettenden oder Cabanossi 
  • 100 Schmelzkäse 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  •     gemahl. Kreuzkümmel 
  • 5-6 EL  Weißwein 
  • 1/2 Bund  Petersilie 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln zufügen und unter mehrmaligem Wenden ca. 10 Minuten glasig dünsten
2.
Zwiebeln mit Mehl bestäuben und unter Rühren anschwitzen. Mit gut 3/4 l Wasser ablöschen. Aufkochen, Brühe einrühren. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten köcheln
3.
Wurst in Scheiben schneiden. Mit Käse in die Suppe geben. Unter Rühren köcheln lassen, bis der Käse geschmolzen ist. Suppe mit Salz, Pfeffer, Kümmel und Wein abschmecken. Petersilie waschen, hacken und darübersstreuen. Dazu passen Laugenbrezeln
4.
EXTRA-TIPPS
5.
-Als Suppeneinlage eignen sich auch andere Würstchen, z. B. Wiener, Krakauer oder gewürfelte Mettwurst-Reste
6.
-Statt mit normalen Zwiebeln kann die Suppe auch mit Gemüsezwiebeln zubereitet werden. Sie sind etwas milder
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 18 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 10 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved