Bayern beim Lebensmitteleinkauf am anspruchsvollsten

Bayern beim Lebensmitteleinkauf am anspruchsvollsten
Die Bayern kaufen ihre Wurst am liebsten beim Metzger

Egal ob Weißwurst oder Fischbrötchen – die Mehrzahl der Bayern legt Wert auf regionale und nachhaltige Produkte. In keinem anderen Bundesland sind die Kunden ähnlich qualitätsbewusst. Das ergab die SGS-Verbraucherstudie 2014.

Bereits zum dritten Mal führt der Hamburger Warenprüfkonzern SGS seine Verbraucherstudie "Vertrauen und Skepsis: Was leitet die Deutschen beim Lebensmitteleinkauf?" durch. In der aktuellen Ausgabe geht es um die Themen regionale Produkte, Nachhaltigkeit sowie Entscheidungskriterien beim Einkaufen. An der in Zusammenarbeit mit dem Institut für Demoskopie Allensbach durchgeführten Studie nahmen mehr als 1.500 Bundesbürger teil.

Laut der SGS-Verbraucherstudie wohnen die anspruchsvollsten Kunden in Bayern : Für 71 Prozent der Bayern ist eine hohe Qualität entscheidendes Kriterium beim Lebensmitteleinkauf. In Berlin ist nur rund die Hälfte der Verbraucher ähnlich qualitätsbewusst. In Nordrhein-Westfalen sind es mit 63 Prozent ebenfalls deutlich weniger.

Den Bayern ist besonders die Herkunft ihrer Lebensmittel wichtig: 61 Prozent legen Wert auf regionale Produkte. Im Bundesdurchschnitt greift nur etwa jeder zweite Deutsche bevorzugt zu regionalen Lebensmitteln. Auch in Sachen Tierschutz sind die Bayern deutschlandweit Vorreiter: Knapp 60 Prozent kaufen Fleisch- und Wurstwaren aus artgerechter Tierhaltung. In Ostdeutschland gilt das nur für rund 36 Prozent der Befragten.

Das Kaufverhalten zeigt sich auch an den Orten, an denen die Verbraucher bevorzugt einkaufen. In Nordrhein-Westfalen beispielswiese erwirbt die Hälfte der Befragten ihre Backwaren im Supermarkt. Bei den Bayern kommt das nur für ein Viertel der Kunden in Frage. Im Freistaat ist der unabhängige Bäckermeister die erste Anlaufstelle für Brot, Brötchen und Kuchen. Das gleiche Bild zeigt sich bei Fleisch- und Wurstwaren. Auch diese Produkte kaufen die bayerischen Verbraucher im Vergleich zum Bundesdurchschnitt deutlich lieber im Metzgerei-Fachgeschäft als abgepackt im Kühlregal.

Die komplette SGS-Verbraucherstudie ist kostenfrei bei der SGS-Gruppe Deutschland per E-Mail an de.verbraucherstudie@sgs.com bestellbar. Zusätzliche Informationen gibt es unter: www.sgsgroup.de/verbraucherstudie

Anzeige

LECKER empfiehlt

Müllers Mühle Kartoffel-Linsensalat
Linsen, Kicher- erbsen und Co.

Rezepte, Tipps und neue Ideen mit Hülsenfrüchten.

Friki Weihnachtsgewinnspiel
Adventsmenü gewinnen

Alle Zutaten und Rezepte für vier festliche Gänge.

Lebensmittel bequem online Einkaufen
Online Super- markt im Test

So einfach ist der Lebenmitteleinkauf im Netz.

Zimt-Plätzchen mit Schokofüllung
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Adventskalender 2016
LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved