Grünkohl-Grapefruit-Salat

Grünkohl-Grapefruit-Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 600 g   Kartoffeln  
  • 250-300 g   frischer Grünkohl  
  •     Salz 
  • 1   Zwiebel  
  • 20 g   Sonnenblumenkerne  
  • 60-75 g   Bacon/Frühstücksspeck  
  • 4 EL   Sonnenblumenöl  
  • 5 EL   Grapefruitsaft  
  • 2 EL   Weißwein-Essig  
  •     Pfeffer 
  • 2 (ca. 500 g)  rote Grapefruits  

Zubereitung

60 Minuten
1.
Kartoffeln gründlich waschen und in reichlich kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Grünkohl gründlich waschen und abtropfen lassen. Blätter von den Stielen streifen und in mundgerechte Stücke zupfen oder schneiden.
2.
Grünkohl in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren. Auf ein Sieb gießen, unter kaltem Wasser abschrecken und auskühlen lassen. Kartoffeln ebenfalls auf ein Sieb gießen, abschrecken und die Schale abziehen.
3.
Kartoffeln etwas abkühlen lassen, dann in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten und auskühlen lassen. Speckscheiben dritteln. 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und den Speck kross darin auslassen.
4.
Speck auf einen Teller geben, Pfanne vom Herd nehmen. Zwiebelwürfel, Grapefruitsaft, Essig und restliches Öl in die heiße Pfanne geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Gut verrühren und mit Kartoffeln und Grünkohl mischen.
5.
Ca. 15 Minuten durchziehen lassen, dann nochmals mit Salz und Pfeffer und evtl. Essig abschmecken. Inzwischen Grapefruits schälen, so dass die weiße Haut vollständig entfernt ist. Früchte in Scheiben schneiden.
6.
Eine runde Platte am Rand mit den Grapefruitscheiben auslegen und den Salat in die Mitte geben. Mit Sonnenblumenkernen bestreut servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 27g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved