Strudelschnecke mit Pilzfüllung

Strudelschnecke mit Pilzfüllung Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 3   Zwiebeln  
  • 1–2   Knoblauchzehen  
  • 1 kg   Champignons  
  • 4 EL   Olivenöl  
  • 2 EL   + ca. 125 g Butter  
  • 1 Packung (250 g)  Strudelteigblätter Filo- oder Yufkateig (10 Blätter à 30 x 31 cm; Kühlregal) 
  • 75 g   Haselnusskerne ohne Haut  
  • 40 g   gemahlene Haselnusskerne  
  • 5 Stiel(e)   Petersilie  
  • 125 g   saure Sahne  
  • 2–3 EL   Dijon-Senf  
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 2–3 TL   Zitronensaft  
  •     Zucker 
  • 2–3 EL   geschälte Sesamsaat  
  •     Backpapier 

Zubereitung

90 Minuten
1.
Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Pilze putzen, säubern und in kleine Würfel schneiden
2.
Je 2 EL Öl und 1 EL Butter in 2 großen, beschichteten Pfannen erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch zu gleichen Teilen in die Pfannen geben und unter Rühren bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten andünsten. Pilze auf beide Pfannen verteilen und unter Rühren so lang dünsten, bis keine Flüssigkeit in den Pfannen ist. Pilze in ein Sieb geben, abkühlen lassen
3.
Strudelteig aus dem Kühlschrank nehmen und bei Raumtemperatur ca. 10 Minuten ruhen lassen. Inzwischen Haselnusskerne fein hacken und in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten, herausnehmen. Gemahlene Haselnüsse ebenso rösten. Petersilie waschen, trocken tupfen, Blättchen abzupfen und fein schneiden. Pilze, Petersilie und gehackte Nüsse in eine Schüssel geben, saure Sahne und Senf untermischen und mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Zucker abschmecken
4.
125 g Butter schmelzen. 2 Geschirrtücher anfeuchten und leicht überlappend nebeneinanderlegen. 2 weitere, trockene Geschirrtücher darüberlegen. 3 Strudelteigblätter leicht überlappend nebeneinander auf die Geschirrtücher legen und mit Butter bestreichen. Noch 2 mal 3 weitere Strudelblätter ebenso darauflegen und mit Butter bestreichen. Letztes Blatt mittig daraufgeben. Mit gemahlenen Haselnüssen bestreuen. Pilze als Strang auf eine Längsseite geben, dabei einen 3 cm breiten Rand nach unten frei lassen. Seiten umschlagen, von der Längsseite her mit Hilfe der Tücher vorsichtig aufrollen. Rolle mit Butter bepinseln, zur Schnecke formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Mit Sesam bestreuen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 35–40 Minuten backen
5.
Wartezeit ca. 1 Stunde

Ernährungsinfo

6 Stücke ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 10g Eiweiß
  • 34g Fett
  • 24g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Spiralschneider
UVP: EUR 8,99
Preis: EUR 5,99 Prime-Versand
Sie sparen: 3,00 EUR (33%)
Stieleisform
UVP: EUR 19,95
Preis: EUR 11,24 Prime-Versand
Sie sparen: 8,71 EUR (44%)
Avocado-Baum
UVP: EUR 11,98
Preis: EUR 11,99 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved