Vollkornbrot backen - so einfach geht's

Selbst gebackenes Vollkornbrot
Lecker frühstücken mit selbst gebackenem Vollkornbrot

Selbst gebackenes Brot schmeckt am allerbesten. Und es erspart den Weg zum Bäcker. Wir zeigen Schritt für Schritt, wie einfach Sie gesundes Vollkornbrot selber backen können. Die Menge der benötigten Zutaten ist kurz und die Zubereitung  ganz unkompliziert.

Dieses Vollkornbrot wird ohne Sauerteig gebacken. Stattdessen verwenden wir Essig für die Zubereitung. Er dient als Triebmittel und sorgt dafür dass der Teig besser geht. Zudem unterstreicht der Essig den Geschmack des Brotes. Explizit herausschmecken tut man ihn aber nicht.

 

Vollkornbrot backen - Zutaten für 1 Brot à ca. 16 Scheiben:

  • 1 Würfel (42 g) frische Hefe
  • 1 TL Zucker
  • 350 g Dinkel-Vollkornmehl
  • 150 g Roggenschrot
  • 2 leicht gehäufte TL Salz
  • 2 EL Apfelessig
  • Fett und Schrot für die Form
Vorteig ansetzen
Den Vorteig fürs Vollkornbrot 15 Minuten gehen lassen
 

Vollkornbrot backen - Schritt 1:

Für den Vorteig Hefe und Zucker in 100 ml lauwarmem Wasser auflösen. Mehl, Schrot und Salz in einer Schüssel mischen. In die Mitte eine Mulde drücken. Die Hefe-Zucker-Mischung in die Mulde geben und vorsichtig mit etwas Mehl vom Rand verrühren. Dann alles mit Mehl bedecken und ca. 15 Minuten gehen lassen.

Den Teig für das Vollkornbrot verkneten
Mit dem Handrührgerät lässt sich der Teig am besten verkneten
 

Vollkornbrot backen - Schritt 2:

400 ml Wasser und Essig zum Vorteig für das Vollkornbrot geben. Alles mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig (der Teig für das Vollkornbrot sehr weich) verkneten.

Vollkornbrot in der Kastenform backen
Das Vollkornbrot wird in einer Kastenform gebacken
 

Vollkornbrot backen - Schritt 3:

Den Brotteig in eine gefettete, mit Schrot ausgestreute Kastenform mit ca. 1 1/2 Liter Inhalt füllen und in der Form weitere 25 Minuten gehen lassen.

Das Vollkornbrot im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 30-40 Minuten backen. Das Brot aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen und aus der Form stürzen. Das Vollkornbrot auf einem Kuchengitter 2-3 Stunden auskühlen lassen.

Genießen Sie das frisch gebackene Vollkornbrot mit Butter, Käse oder einem anderen Brotaufstrich nach Wahl.

 

So bleibt selbst gebackenes Brot länger frisch:

 

Video-Tipp

 
Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Spiralschneider
UVP: EUR 22,00
Preis: EUR 9,97 Prime-Versand
Sie sparen: 12,03 EUR (55%)
Bosch Stabmixer
UVP: EUR 64,99
Preis: EUR 35,44 Prime-Versand
Sie sparen: 29,55 EUR (45%)
Weinfass mit Zapfhahn
 
Preis: EUR 38,88 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved