• Videos
    Kochschule
    Backschule
    Asiatisch kochen
    Starköche
    Youtube
  • Galerien
  • Starköche
    Christian Rach
    Johann Lafer
    Horst Lichter
    Jamie Oliver
    Alfons Schuhbeck
    Steffen Henssler
    Frank Rosin
    Sarah Wiener
    Cornelia Poletto
    Andreas Schweiger
    Mike Süsser
    Frank Oehler
    Ole Plogstedt
    Martin Baudrexel
    Ralf Zacherl
    Mario Kotaska
  • Gewinnspiele
  • Shops
    LECKER Laden
    Abo-Shop
    Lebensmittel-Shop
    Kochbuch-Shop
    Küchen-Shop
  • Newsletter
  • iPad
  • iPhone
  • Android
  •  
    Facebook
 LECKER.de » Deko » Party

Bestecktaschen für die Landhaus-Party selber machen

Bestecktaschen

Wenn es draußen wieder kälter und früher dunkel wird, machen wir es uns mit unseren Gästen drinnen gemütlich und feiern eine zünftige Landhaus-Party. Damit am Büffet jeder Zugriff aufs Besteck hat, werden Messer, Gabeln und Löffel in rustikalen Bestecktaschen drappiert und dekorativ an der Wand befestigt.

Im Folgenden zeigen wir Schritt für Schritt, wie einfach Sie die Bestecktaschen Holzbrettchen und Geschirrhandtüchern selber machen können.

Dieses Material benötigen Sie für die Bestecktaschen:

- kleines Schneidebrett aus Holz, bestenfalls mit einem Griffloch zum Aufhängen

- Handtacker, Heißklebepistole

- klassisches, kariertes Küchenhandtuch in Rot-Weiß

- Zackenlitze, Stoffschere, Bügeleisen

Bestecktaschen, Schritt 1:

Legen Sie das Holzbrettchen für die Bestecktaschen auf das Geschirrtuch, und schneiden Sie das Handtuch etwas größer als das Brett rechteckig zu. Für gerade Schnitte orientieren Sie sich am besten am Karomuster des Handtuchs.

Bestecktaschen, Schritt 2:

Bügeln Sie für die Bestecktaschen alle Kanten ca. 1 cm um. Das Stoffstück auf das Brett legen, die kurze Seite unten am Brettchen sorgfältig festtackern und den Stoff nach oben umklappen.

Bestecktaschen, Schritt 3:

Die Bügelkanten nach innen einschlagen. Den Stoff für die Bestecktaschen an zwei weiteren Seiten am Brett festtackern. Die Klammern dabei so eng an den Rand setzen, dass man sie später nicht mehr sieht.

Bestecktaschen - Schritt 4:

Zum Verzieren der Bestecktaschen die Zackenlitze nach den Maßen der Stofftasche zuschneiden. Zum Schluss die Litze mit Heißkleber so auf den Rand der Tasche kleben, dass die Tackerklammern von ihr verdeckt werden.

Wie gefällt Ihnen die Bastelanleitung für Bestecktaschen im Landhausstil? Wir freuen uns auf Ihr Feedback unter dieser Galerie oder bei LECKER.de auf Facebook.

Bestecktaschen selber machen Schritt für Schritt:


Veröffentlicht in LECKER.de

Mehr zum Thema Bestecktaschen:

Weitere Themen
  • Landhaus-Party - zünftige Leckereien fürs Büffet

    Laden Sie ein zur Landhaus-Party. Wir haben tolle Rezepte.

  • Christstollen selber machen

    Hefeteig, Rosinen, Orangeat, Zitronat - Christstollen ist ein Muss zum Fest!

  • Hippen selber machen

    Knusprige Hippen selber zu machen, ist gar nicht schwer.

  • Küchentafel selber machen

    Diese Küchentafel bietet Platz für Notizen aller Art und ist ein echter Hingucker.

  • Pizza selber machen

    Pizza selber machen - so geht's! Plus: drei leckere Ideen für den Pizza-Belag.

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Hilfe
0
Sie haben sich 0 Rezepte gemerkt
Zum Merkzettel
Bestecktaschen

Selbermachen

Dank der rustikalen Bestecktaschen aus Holzbrettchen und Geschirrhandtüchern hat am Landhaus-Büffet jeder Gast Zugriff aufs Besteck. So einfach können sie die Taschen selber machen.

Zur Anleitung
Die besten Party-Rezepte
Fingerfood

Wir lieben reichhaltige Büffets, die mit leckerem Fingerfood bestückt sind!

Partyrezepte

Leckere Partyrezepte für Ihre Feier - ob Geburtstag, Jubiläum oder einfach so.

Schnittchen

Fein belegte Schnittchen schmecken auf jeder Party.

Partysalate

Partysalate dürfen auf keinem Buffet fehlen. Leckere Dauerbrenner für Ihre Feier!

Cocktails

Bunte Drinks mit Schuss - probieren Sie unsere köstlichen Cocktails. Cheers!