Krabben pulen - so einfach geht's!

Krabben pulen - so einfach geht's! - panzer_aufbrechen
Krabben pulen - Schritt 1.

Das leckere Krabbenfleisch für ein maritimes Rührei oder als Suppeneinlage aus der Schale zu friemeln ist gar nicht so leicht. Aber: Übung macht den Meister! Und mit unserer Anleitung haben Sie den Bogen sicher schnell raus. Krabben pulen - so geht's Schritt für Schritt!

Krabben pulen - Schritt 1:
Den Kopf der Krabbe zum Krabben pulen zwischen Daumen und Zeigefinger fixieren - nicht quetschen. Mit der anderen Hand das Hinterteil greifen und ohne Druck drehen, bis der Panzer in der Mitte aufbricht.

Krabben pulen - Schritt 2.

Krabben pulen - Schritt 2:
Nun ganz vorsichtig zunächst die hintere Hälfte des Krabbenpanzers am Schwanz festhalten und vom Krabbenfleisch ziehen.

Krabben pulen - Schritt 3.

Krabben pulen - Schritt 3:
Zum Schluss das Krabbenfleisch vorsichtig aus dem Kopf des Tieres lösen. Die Reste vom Krabben pulen nicht wegwerfen - aus den Schalen können Sie eine köstliche Krabbensuppe kochen!

Spiralschneider
UVP: EUR 22,00
Preis: EUR 9,97 Prime-Versand
Sie sparen: 12,03 EUR (55%)
Bosch Stabmixer
UVP: EUR 64,99
Preis: EUR 35,44 Prime-Versand
Sie sparen: 29,55 EUR (45%)
Weinfass mit Zapfhahn
 
Preis: EUR 38,88 Prime-Versand
Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved