Preiselbeer-Erdnuss-Milcheis

Aus LECKER-Sonderheft 1/2017
Preiselbeer-Erdnuss-Milcheis Rezept

„Nüffe? hab ich nicht gegeffen!“, stammelt Harry, als wir ihn auf frischer Nasch-Tat ertappen. Wir können’s ihm nicht verübeln: Die kalte Köstlichkeit aus aufgeschlagener Kondensmilch und Sahne mit Erdnuss-Karamell-Kruste ist einfach unwiderstehlich

Zutaten

Für Personen
  • 2 Dose(n) (à 397 g)  gezuckerte Kondensmilch (kalt) 
  • 2-3 EL  Zitronensaft 
  • 2 Pck.  Sahnesteif 
  • 350 Schlagsahne 
  • 2 EL  Schlagsahne 
  • 2 EL  Wildpreiselbeeren 
  • 100 Zartbitterkuvertüre 
  • 3 EL  Karamell-Erdnusscreme 
  • 200 gesalzene geröstete Erdnüsse 
  •     Backpapier 

Zubereitung

35 Minuten ( + 420 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Kondensmilch in 2 Portionen mit Zitronensaft im Standmixer ca. 5 Minuten kräftig durchmixen (alternativ mit den Schnee­besen des Rührgerätes ca. 10 Minuten bei höchster Stufe), dabei Sahnesteif einrieseln lassen. 350 g Sahne steif schlagen und unter die Kondensmilchcreme heben.
2.
Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Form oder in einen sauberen Eisbehälter mit Deckel (ca. 2,5 l Inhalt) füllen. Preiselbeeren in Schlieren unter die Masse ziehen. Ca. 1 Stunde einfrieren.
3.
Inzwischen Kuvertüre hacken und im heißen Wasserbad schmelzen. Karamell-Erdnusscreme mit 2 EL Sahne glatt rühren. Erdnüsse in einer Pfanne ohne Fett ca. 2 Minuten unter Wenden rösten. Mit der Karamell-Erdnuss-Sahne ablöschen, kurz erhitzen und abkühlen lassen.
4.
Milcheis aus dem Gefrierfach nehmen und Karamell-Erdnuss-Masse darauf verteilen. Kuvertüre darüberträufeln. Eis mindestens 6 Stunden einfrieren.
5.
Fünf Argumente für Eis aus gezuckerter Kondensmilch: • Simple Herstellung • Länger haltbar, da ohne Ei • Einfaches Kugelformen • Bildet weniger Eiskristalle • Feincremiger Geschmack

Ernährungsinfo

10 Personen ca. :
  • 480 kcal
  • 1g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 51g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis:
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
 
Preis:
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved