Pfirsicheistee

Aus LECKER 6/2016
Pfirsicheistee

Ganz ohne Chemie kannst du deinen Lieblings-Eistee selber machen. Die Pfirsichspalten heben die Erfrischung auf ein ganz neues Level. Cheers!

Zutaten

Für Glas/Gläser
  • 1   Bio-Zitrone 
  • 600 Pfirsiche 
  • 250 Zucker 
  • 2 EL  schwarzer Tee 
  •     Eiswürfel 

Zubereitung

15 Minuten ( + 780 Minuten Wartezeit )
einfach
1.
Am Vortag Zitrone heiß waschen, in Scheiben schneiden. Pfirsiche waschen, in Spalten vom Stein schneiden. Obst mit Zucker und 400 ml Wasser aufkochen. Über Nacht kühl stellen.
2.
1⁄2 l Wasser aufkochen. Tee mit dem kochenden Wasser übergießen und ca. 5 Minuten ziehen lassen. Dann durch ein Sieb gießen, abkühlen lassen und ebenfalls über Nacht kalt stellen.
3.
Am nächsten Tag Pfirsichsirup durch ein Sieb gießen und mit dem Tee mischen. Zum Anrichten Gläser zur Hälfte mit Eiswürfeln füllen und mit Eistee aufgießen. Nach Belieben die Pfirsichspalten zugeben.

Ernährungsinfo

6 Glas/Gläser ca. :
  • 210 kcal
  • 1g Eiweiß
  • 0g Fett
  • 50g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Video-Tipp

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved