Adventskalender basteln - die schönsten Ideen

Adventskalender basteln

Adventskalender basteln

Versüßen Sie lieben Menschen im Advent die 24 Tage vom 1. Dezember bis Heiligabend mit einem selbst gebastelten Adventskalender. Wir haben kreative Ideen zum Adventskalender basteln für Sie zusammengestellt und zeigen, wie Sie 24 kleine Geschenke verpacken und in der Wohnung drappieren und dekorieren können. Unsere Vorschläge zum Adventskalender basteln reichen dabei von einfach bis anspruchsvoll - da findet jeder eine Idee, die seinem Bastelgeschick entspricht.

Adventskalender basteln und befüllen

Da 24 Geschenke auf meist engstem Raum Platz finden müssen, sollten Sie die Türchen beim Adventskalender basteln mit schönen Kleinigkeiten bestücken. Hübsch verpackte Süßigkeiten, selbst gemachte Geschenke aus der Küche, schöne Schreibwaren, Deko-Kleinkram, Schmuck oder Kosmetikartikel im Miniformat sind perfekte Überraschungen für selbst gebastelte Adventskalender.

Wie gefallen Ihnen unsere Ideen zum Adventskalender basteln? Wir freuen uns auf Ihr Feedback unter dieser Galerie oder auf LECKER.de bei Facebook.

Chinabox-Kalender

Chinabox-Kalender

Das braucht man zum Adventskalender basteln:

Chinaboxen (z. B. über dawanda.com bei schöner-schenken-to-go), Sprühfarbe in Orange, Rosa, Mint (z. B. unter mtn-shop.de), Papier für die Arbeitsfläche, Gummihandschuhe, Mundschutz, Schleifpapier, Computer, Drucker und Papier, Schere, Klebestift, Süßigkeiten

Adventskalender basteln - so geht's:

1. Boxen farbig ansprühen* und ca. 1 Stunde trocknen lassen.

2. Den Metallgriff mit Schleifpapier vorsichtig wieder vom Lack befreien.

3. Nummern unter lecker-lesefutter.de/xmas-kit downloaden, ausdrucken, ausschneiden und auf die Boxen kleben.

4. Boxen z. B. mit Süßem befüllen.

* Achtung! Sprühfarbe auf einer Papierunterlage und nur in gut belüfteten Räumen oder draußen einsetzen, dabei Handschuhe und Mundschutz tragen!

Tierkalender

Tierkalender

Das braucht man zum Adventskalender basteln:

kleine Geschenkschachteln (Bastelladen), Sprühfarbe in Blau, Mint, Gold (z. B. unter mtn-shop.de), Papier für die Arbeitsfläche, Gummihandschuhe, Mundschutz, Klebepunkte in Schwarz (Schreibwarenladen), Lackstift in Weiß, Spielzeugtiere (z. B. von Schleich; Kaufhaus), verschiedene Schnüre, Schere

Adventskalender basteln - so geht's:

1. Schachteln farbig ansprühen* und ca. 1 Stunde trocknen lassen.

2. Klebepunkte anbringen und mit dem Stift durchnummerieren.

3. Schachteln füllen, mit Schnüren an den Tierfiguren festbinden.

* Achtung! Sprühfarbe auf einer Papierunterlage und nur in gut belüfteten Räumen oder draußen einsetzen, dabei Handschuhe und Mundschutz tragen!

Waldkalender

Waldkalender

Das braucht man zum Adventskalender basteln:

Holzbrett oder Baumstammscheibe (z. B. von Depot), Bohrmaschine mit Holzbohraufsatz (3 mm Ø), weißes Tonpapier (in DIN A3), Geodreieck, Bleistift, Schere, 4–6 Bögen Geschenkpapier (z. B. über humanempireshop.com), Zahlenschablone (Bastelladen), Lackstift in Weiß und Blau, 24 Schaschlikspieße, Klebestift

Adventskalender basteln - so geht's:

1. In regelmäßigen Abständen 24 Löcher in das Holz bohren.

2. Auf Tonpapier 3 x 8 Dreiecke unterschiedlicher Größe mit einem Winkel von 45 Grad zeichnen: die Basis der verschieden großen Dreiecke sollte eine Länge von 5 cm, 7 cm bzw. 9 cm haben.

3. Dreiecke ausschneiden und auf Geschenkpapier übertragen. Diese ebenfalls ausschneiden.

4. Zahlen mit Schablone und Bleistift auf die Dreiecke aus Geschenkpapier übertragen und mit Lackstift ausmalen.

5. Gutscheine auf die weiße Rückseite der Bäume schreiben.

6. Schaschlikspieße auf 10 cm Länge kürzen.

7. Geschenk- auf Tonpapierdreiecke kleben und dabei Schaschlikspieße mittig dazwischenschieben.

8. Bäume in die Löcher des Holzbretts stecken.

Let it snow! Für einige Dreiecke eine Schneehaube aus weißem Tonpapier zuschneiden und aufkleben.

Weihnachtsmann-Kalender

Weihnachtsmann-Kalender

Das braucht man zum Adventskalender basteln:

Computer und Drucker, Papier, Schere

Adventskalender basteln - so geht's:

1. Weihnachtsmann unter lecker-lesefutter.de/xmas-kit downloaden, ausdrucken und ausschneiden.

2. Jeden Tag einen Streifen abschneiden und so die Tage bis Weihnachten herunterzählen.

In allen 24 Dreiecken soll Liebe drinstecken

In allen 24 Dreiecken soll Liebe drinstecken

Das braucht man zum Adventskalender basteln:

verschiedene Stoffreste, Kordel (ca. 22 m; Bastelladen), Zahlenschablone aus Plastik (Bastelladen), Stoffmalfarbe in Gold (Bastelladen), Lineal, Schneiderkreide, Geodreieck, Nähmaschine und passendes Garn, Sicherheitsnadel, feinen Pinsel, Wasserwaage, Nägel, Hammer

Adventskalender basteln - so geht's:

1. Aus Stoffresten 48 gleichseitige Dreiecke (Seitenlänge je 25 cm) zuschneiden.

2. Jeweils eine Kante jedes Dreiecks für einen Tunnelzug 1 cm breit umschlagen und mit Steppstich fixieren.

3. Je 2 Dreiecke rechts auf rechts aufeinanderlegen und mit einer Nahtzugabe von 1 cm bis an den Tunnelzug zusammennähen.

4. Stoffdreiecke wenden und je 2 Stücke Kordel (Länge je ca. 45 cm) mit einer ­Sicherheitsnadel durch die Tunnel fädeln.

5. Mit Stoffmalfarbe, Pinsel und einer Zahlenschablone aus Plastik die Zahlen von „1“ bis „24“ auf die Dreieckssäckchen pinseln. Farbe trocknen lassen und nach Herstellerangaben fixieren.

6. Die Säckchen befüllen und z. B. mithilfe von Wasserwaage und kleinen Nägeln an einer Wand aufhängen bzw. an ein Treppengeländer oder einen hübschen Ast knoten.

Jeden Morgen wird's was geben

Jeden Morgen wird's was geben

Das braucht man zum Adventskalender basteln:

Bäumchen und Tiere (Modellbauladen), Sprühkleber, Glitzer in Kupfer (Bastelladen), Schachteln (Bastelbedarf, z. B. Idee Creativmarkt), Bastelkleber, Fotokarton in Weiß, Schere, Stift, Filzstift in Schwarz

Adventskalender basteln - so geht's:

1. Bäumchen mit Sprühkleber einsprühen und mit Glitzer in Kupfer bestreuen.

2. Bäumchen und Tiere mit Bastelkleber jeweils auf die Mitte der Schachteldeckel kleben.

3. Aus Fotokarton kleine Fähnchen zuschneiden und beschriften (mit „eins“ bis „vierundzwanzig“).

4. Schilder mit Bastelkleber an die Bäumchen oder Schachteln kleben. Zum Schluss mit schönen Kleinigkeiten füllen.

Erst eins, dann zwei ...

Erst eins, dann zwei ...

Das braucht man zum Adventskalender basteln:

kleine Geschenke für den Adventskalender, weißes Geschenkpapier, silbernen Basteldraht (Bastelladen), Drahtschere

Adventskalender basteln - so geht's:

1. Die 24 Geschenke in weißes Papier packen.

2. Einen Draht um das Geschenk legen und eine Zahl aus dem längeren Ende formen. Das kurze Ende daran befestigen.

Advent, Advent, ein Päckchen hängt ...

Advent, Advent, ein Päckchen hängt ...

Das braucht man zum Adventskalender basteln:

großen Ast, feste Schnur, Haken zum Auf hängen des Astes (Baumarkt), Packpapier, Paketschnur, Schere

Adventskalender basteln - so geht's:

1. Den Ast mit fester Schnur und Haken an der Decke befestigen.

2. Die kleinen Geschenke für den Adventskalender in Packpapier einwickeln und mit Schnur am Ast befestigen. Dazwischen Weihnachtsschmuck in den Ast hängen.

Sterne über www.sternhuter-sterne.de, Fuchs von Jonathan Adler über www.desiary.de

Wundervoll eingetütet ...

Wundervoll eingetütet ...

Das braucht man zum Adventskalender basteln:

Lichterkette mit 20 Glühbirnen, Butterbrottüten, 24 kleine Geschenke und Süßigkeiten, 24 farbige Wäscheklammern (Bastelladen), Kalenderblätter von 1-24, 10-15 Weihnachtsanhänger, etwas Tannengrün, evtl. getrocknete Beerenzweige

Adventskalender basteln - so geht's:

1. Die Lichterkette an gewünschter Stelle an der Wand befestigen.

2. 24 Brottüten mit kleinen Geschenken und Süßigkeiten füllen. Dabei darauf achten, dass die Tüten nicht allzu schwer befüllt werden.

3. Die Brottüten mit farbigen Wäscheklammern an der Lichterkette befestigen, dabei die Kalenderblätter von 1 bis 24 mit anklemmen.

4. Zusätzlich einige Weihnachtsanhänger und Tannen- oder Beerenzweige an der Lichterkette befestigen.

Einmal to go, bitte ...

Einmal to go, bitte ...

Das braucht man zum Adventskalender basteln:

24 Coffee-to-go-Becher (beim Kaffeeladen nachfragen; ca. 0,40 Euro pro Becher), 1 Bogen Fotokarton in DIN A3 , unterschiedlich gemusterte Geschenkpapiere, Klebestift, schmales Satinband in Cremefarben und Braun, goldene Kordel, 24 Etiketten (Schreibwarenabteilung), goldener Lackstift, Bleistift, Schere

Adventskalender basteln - so geht's:

1. Die Pappbecher auf Fotokarton legen, langsam über den Karton rollen und dabei mit dem Bleistift die Konturen der Unterkante nachzeichnen. Für die Oberkante den Becher zurückrollen. Die so entstandene Schablone ausschneiden.

2. Die Becher-Schablone 24 mal auf unterschiedlich gemusterte Geschenkpapiere übertragen und ausschneiden.

3. Die Geschenkpapierzuschnitte auf die Becher kleben.

4. Die Becher mit kleinen Geschenken befüllen, verschließen und mit einem Satinband oder Kordel verzieren.

5. Etiketten mit Zahlen beschriften und an den Bändern befestigen.

Am laufenden Band ...

Am laufenden Band ...

Das braucht man zum Adventskalender basteln:

Geschenkpapier in Gold, Geschenkband, rotes Tonpapier, Motivlocher in Tannenbaumform (Bastelladen), goldener Edding, Satinband in Pink, Alleskleber, Nägel, Schere, Locher, Hammer

Adventskalender basteln - so geht's:

1. Aus Geschenkpapier 24 Rechtecke von 15 x 21 cm Größe schneiden. Rechtecke zur spitzen Tüte aufrollen und an der "Naht" zukleben.

2. Die Tüten jeweils oben lochen und Geschenkband zum Aufhängen durchziehen.

3. Aus rotem Tonpapier Tannenbäume stanzen, die Bäume mit Zahlen von 1 - 24 versehen und auf die Tüten kleben.

4. Nägel in Form eines großen Dreiecks einschlagen. Das Dreieck mit Satinband umschlingen und jeweils Schleifen auf die Spitzen setzen. 3 weitere Reihen Band in die Innenfläche des Dreiecks knoten und an den Enden mit Schleifen versehen.

5. Tüten aufhängen und mit Geschenken füllen.

Ice, ice baby ...

Ice, ice baby ...

Das braucht man zum Adventskalender basteln:

weißer Filz, doppelseitiges Klebeband, Geschenkpapier in Blau/Silber, Geschenkband, Klebezahlen (Schreibwarenladen), Schere, Bleistift

Adventskalender basteln - so geht's:

1. Eiszapfen auf weißen Filz zeichnen und ausschneiden.

2. Die Eiszapfen mit doppelseitigem Klebeband am Regal befestigen.

3. Geschenke in blau-silbernem Papier verpacken und mit Klebezahlen von 1-24 bestücken.

4. Die Geschenke auf dem Regal verteilen.

Spieglein, Spieglein an der Wand ...

Spieglein, Spieglein an der Wand ...

Das braucht man zum Adventskalender basteln:

große Teelichtgläser (Dekoladen), Eisblumen Spray (von Rayher; Bastelladen), grauer Fotokarton (Bastelladen) , Kordel (Bastelladen), Schere, Bleistift, Cutter

Adventskalender basteln - so geht's:

1. Teelichtgläser mit Eisblumenspray nach Herstellerangaben einsprühen und gut trocknen lassen.

2. Aus grauem Fotokarton Sterne zuschneiden.

3. Zahlen ausdrucken und ausschneiden.

4. Konturen auf die Sterne übertragen und mit dem Cutter ausschneiden.

5. Kordel um die Teelichtgläser binden, dabei darf die Kordel nicht über das Glas ragen.

6. Sterne lochen und mit ein bisschen Abstand, locker an die Teelichtgläser binden.

To put in in a nutshell ...

To put in in a nutshell ...

Das braucht man zum Adventskalender basteln:

15-20 Walnüsse, Zellglasfolie, farbiger Bast, kleine goldene selbstklebende Zahlen (1-24), festes Papier (150 g), doppelseitiges Klebeband, Schere, Cutter

Adventskalender basteln - so geht's:

1. Die Walnüsse vorsichtig öffnen, so dass die Schalen unbeschädigt bleiben. Nüsse entfernen und die Schalen mit Süßigkeitein oder kleinen Geschenken füllen. Die Nüsse in Folie verpacken und mit Bast zubinden.

2. Die Zahlen auf das Papier kleben und daraus mit dem Cutter kleine Schilder ausschneiden. Die Rückseite der Schilder mit doppelseitigem Klebeband versehen und auf die Folie kleben.

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

LECKER empfiehlt

Mediterranes Rotbarschfilet mit cremiger Polenta
Dampfgaren ist im Trend!

Alles über die schonende Garmethode.

Saupiquet
Retro-Bike zu gewinnen

Im Wert von 1.000 € inkl. Schlemmerpaket von Saupiquet

Großer Blogger- Wettbewerb

Arla Kærgården sucht eure besten Rezepte zum Brunch.

Leckere Sommersalate

mit Dekotipps und Rezeptideen für Ihre Sommerparty.

Bloggeraktion mit tollen Preisen

Wir suchen eure Lieblingsrezepte mit COMTÉ!

Die besten Eis-Rezepte

Leckere Erfrischung, ganz einfach selbst gemacht!

Das war die Prep&Cook Night

Tolle Rezepte und Impressionen der KRUPS Kochevents.

LECKER bei WhatsApp

LECKER Magazin

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved