Cloud Bread - das Low Carb-Fladenbrot

Brot ganz ohne Kohlenhydrate: Mit dem Cloud Bread, einem Low Carb-Fladenbrot, bahnt sich ein neuer Food-Trend den Weg in unsere Küche. Alles, was man für die Zubereitung braucht, sind drei einfache Zutaten und 1 Prise Salz. Wir zeigen, wie das Wunderbrot gelingt.

 

Cloud Bread backen

Wer Brot liebt, aber aus Kohlehydrat-Gründen oder wegen Glutenunverträglichkeit darauf verzichten möchte oder muss, ist mit dem luftigen 3-Zutaten-Wolkenbrot bestens bedient. Es wird ganz ohne Mehl gebacken und ist daher nicht nur Low Carb, sondern auch glutenfrei!

 

Cloud Bread - Zutaten für 8 Low Carb Fladen:

  • 3 Eier (Gr. M)
  • 100 g Doppelrahmfrischkäse
  • 1 gestr. EL Backpulver
  • Salz
  • Backpapier

Und so wird's gemacht:

  • Für das Low Carb Fladenbrot zunächst die Eier trennen. Das Eigelb mit dem Frischkäse verrühren.
  • Das Backpulver über die Frischkäsemasse sieben und zügig unterrühren.
  • Das Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen und portionsweise unter die Frischkäse-Ei-Masse heben.
  • Die Masse in 8 Klecksen auf ein zuvor mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.
  • Das Cloud Bread im heißen Ofen (E-Herd: 150 °C/ Umluft: 125 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 25 Minuten backen.
Cheeseburger im Cloud Bread
Ein Burger wie auf Wolken: Low Carb dank luftigem Cloud Bread

Genießen sie das Low Carb-Fladenbrot mit einem leckeren Brotaufstrich zum Frühstück oder Abenbrot. Toll ist das Cloud Bread auch als Beilage zu Suppen oder Currys. Und wer richtig schlemmen möchte, stapelt zwischen zwei Broten einen köstlichen Burger.

 

Cheeseburger im Cloud Bread - so geht's

400 g Rinderhack mit 1 TL Senf, 1 fein gewürfelte rote Zwiebeln und 1 gehackten Knoblauchzehe verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Hackfleisch zu 4 flachen Patties formen und in einer großen beschichteten Pfanne von jeder Seite 5-6 Minuten braten.

Salat waschen und putzen, 1 Zwiebel in Ringe, 1 Tomate sowie 2 Gewürzgurken in Scheiben schneiden. Einige Schnittlauchhalme in Röllchen schneiden.

Vier der abgekühlten Low Carb-Fladenbrote mit Salat, Hacksteaks, je 1 Scheibe Gouda, Tomate, Gewürzgurken, Zwiebelringen, je 1 TL Salatcreme sowie Schnittlauch belegen. Mit den übrigen Cloud Bread-Fladen belegen. Fertig!

Noch ein tolles Low Carb-Brot gibt's hier: Low Carb-Brot mit Chia-Samen >>

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Spiralschneider
UVP: EUR 22,00
Preis: EUR 9,97 Prime-Versand
Sie sparen: 12,03 EUR (55%)
WMF-Strunkentferner
UVP: EUR 12,95
Preis: EUR 11,66 Prime-Versand
Sie sparen: 1,29 EUR (10%)
Holzkohlegrill
UVP: EUR 99,90
Preis: EUR 88,00
Sie sparen: 11,90 EUR (12%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved