Backschule - Weihnachtsgebäck backen

Lebkuchen, Christstollen, Schwarz-Weiß-Gebäck - in der weihnachtlichen Backschule von LECKER.de zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie klassisches Weihnachtsgebäck backen, damit Plätzchen & Co. zum Fest garantiert gelingen

So wird's gemacht

Mehr zum Thema Weihnachten
 

Weihnachtsgebäck backen

In der Advents- und Weihnachtszeit wird die Küche zur Backstube und Weihnachtsgebäck backen steht auf unseren To-Do-Listen ganz weit oben. In der Backschule zeigen wir Ihnen in detaillierten Schritt-für-Schritt-Anleitungen, wie Ihr Weihnachtsgebäck beim Weihnachtsgebäck backen garantiert gelingt. Dazu gibt es praktische Tipps und Informationen zum Weihnachtsgebäck backen, mit denen Sie bestens für die weihnachtliche Backsaison gerüstet sind.

Am beliebtesten sind beim Weihnachtsgebäck backen wohl Weihnachtsplätzchen aller Art. Nach Herzenslust füllen wir unsere Keksdosen mit Lebkuchen, Schwarz-Weiß-Gebäck, VanillekipferlBethmännchenMarzipanplätzchenMakronenOblaten & Co.. Zum Adventskaffee können Sie Weihnachtsgebäck backen wie GewürzkuchenStollen oder Früchtebrot, die durch die Zugabe vieler Weihnachtsgewürze wie Zimt, Kardamom, Anis oder Lebkuchengewürz durch ein tolles Aroma überzeugen. Das verleihen Ihnen beim Weihnachtsgebäck backen auch klassische Zutaten wie Orangeat, Zitronat und Rosinen.

Undenkbar ist das Weihnachtsgebäck backen auch ohne Marzipan. Die edle Spezialtiät aus Mandeln und Zucker ist als Füllung für Pralinen und Dominosteine fest gesetzt und überzieht als süßer Mantel auch himmlische Weihnachtstorten.

Egal, welches Weihnachtsgebäck auf Ihrer Wunschliste steht, wir wünschen gutes Gelingen beim Weihnachtsgebäck backen und eine genussvolle Advents- und Weihnachtszeit.

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved