Quitten verarbeiten - so einfach geht's

Quitten verarbeiten - so einfach geht's - quitten_2
Apfelquitten haben ein intensiveres Aroma als Birnenquitten.

Enthaaren, zerteilen, schälen, erhitzen - mit unseren Tricks und Kniffen können Sie Quitten verarbeiten und Saft oder Gelee daraus kochen. Das traditionelle Herbstobst ist in rohem Zustand nämlich recht hart und herb. So wird aus sauer lustig und lecker!

Beim Quitten verarbeiten haben Sie die Wahl zwischen Apfel- und Birnenquitten. Welche Sorte Sie verwenden, ist eine Frage des Angebots und des Geschmacks. Apfelquitten haben ein härteres Fruchtfleisch als Birnenquitten, aber auch ein intensiveres, herberes Aroma.

Typisch für beide Sorten ist der ausgeprägte Duft, der an Zitrone und Apfel erinnert. Roh sind Quitten nicht genießbar, deshalb zeigen wir Ihnen hier, wie Sie die Quitten verarbeiten, um zum Beispiel Saft, Kompott oder Gelee daraus zu kochen.

Quitten verarbeiten - Schritt 1.

Quitten verarbeiten - Schritt 1:
Mit einem trockenen Geschirrtuch oder Küchenpapier den feinen, etwas öligen Flaum von den Quitten reiben. Er enthält Bitterstoffe und muss daher vor der Verarbeitung immer gründlich entfernt werden.

Quitten verarbeiten - Schritt 2.

Quitten verarbeiten - Schritt 2:
Quitten sind ziemlich hart und es braucht etwas Kraft, um sie zu zerteilen. Damit die Fruchtstücke nicht braun werden, sofort mit Zitronensaft beträufeln. Für Saft oder Gelee genügt es, die Quitten mit Schale und Kerngehäuse zu zerkleinern.

Quitten verarbeiten - Schritt 3.

Quitten verarbeiten - Schritt 3:
Quitten lassen sich mit einem stabilen Sparschäler bei Bedarf auch schälen. Mit einem scharfen Küchenmesser die Kerne samt Gehäuse herausschneiden - aber Vorsicht, das Quittenfleisch ist sehr hart.

Quitten verarbeiten - Schritt 4.

Quitten verarbeiten - Schritt 4:
Aufgrund ihres hohen Pektingehalts eignen sich Quitten sehr gut zum Kochen von Gelees oder Säften. Damit sich das Pektin vollständig aus den Früchten löst, müssen sie allerdings lange kochen. Hier zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie Quittengelee selber machen.

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema

Anzeige

LECKER empfiehlt

Exklusives Koch-Event mit TV-Koch „Studi“
Gewinnspiel mit TV-Koch "Studi"

Einladung für ein exklusives Kochevent zu gewinnen!

Grilled Cheese mit Brombeeren
Leckere Käserezepte

Die Gewinner des großen COMTÉ Rezeptwettbewerbs.

Dampfgaren mit AEG
Dampfgaren ist im Trend!

Alles über die schonende Garmethode.

Orangen-Joghurt-Creme mit Schokolade
Großer Elinas Rezeptwettbewerb

Ihr Lieblingsrezept mit cremigem Joghurt nach griechischer Art.

Brombeer Scones
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

Feurig-knusprige Pizzabrotstangen mit Chili-Dip
Salate und Fingerfood

Tolle Ideen für ein spätsommerliches Picknick.

NOA Gewinnspiel
Weber-Grill zu gewinnen!

Mit dem pflanzlichen Genießer-Quartett von NOA.

Maccaroni all'àmatriciana-Rezept
Das war die Prep&Cook Night

Tolle Rezepte und Impressionen der KRUPS Kochevents.

KitchenAid in Kristallblau

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved