Quitten-Preiselbeer-Kompott

4.666665
(3) 4.7 Sterne von 5
Quitten-Preiselbeer-Kompott Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Quitten (à ca. 175 g) 
  • 500 ml  klarer Apfelsaft 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 100 brauner Zucker 
  • 1   Stange Zimt 
  • 1   unbehandelte Zitrone 
  • 1 1/2 TL  Speisestärke 
  • 2 EL  angedickte Wild-Preiselbeeren (Glas) 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Quitten waschen, vierteln und Kerngehäuse herausschneiden. Quitten schälen und Fruchtfleisch grob würfeln. Apfelsaft, Vanillin-Zucker, Zucker, Zimtstange und Quitten aufkochen. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 35 Minuten köcheln, bis sie weich sind. Zitrone heiß waschen, trocken reiben und Schale abreiben. Zitronenschale ca. 10 Minuten vor Garzeitende zugeben und mitköcheln. Stärke und 2 EL Wasser glatt rühren, in das köchelnde Kompott rühren, nochmals aufkochen und ca. 1 Minute köcheln lassen. Kompott in eine Schüssel füllen und auskühlen lassen. Zimtstange herausnehmen, abwaschen, trocken tupfen und längs in Stücke schneiden. Preiselbeeren unter das Kompott rühren, in Schalen anrichten und mit Zimtstücken verzieren
2.
Wartezeit 30 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 1 g Eiweiß
  • 1 g Fett
  • 58 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved