Pesto rosso selber machen - so geht's

Selbst gemachtes Pesto rosso
Toll zu Pasta, Gegrilltem oder als Dip: Pesto rosso

So einfach, so gut: Das schnelle Sößchen auf Basis von getrockneten Tomaten schmeckt toll zu Pasta und ist selbst gemacht am allerbesten. Deshalb zeigen wir Schritt für Schritt, wie Pesto rosso gelingt.

Das Beste am roten Pendant zu Pesto genovese ist, neben seinem würzigen Geschmack, die unkomplizierte Zubereitung in maximal 10 Minuten sowie die überschaubare Menge an Zutaten die man dafür benötigt.

Getrocknete Tomaten
Getrocknete Tomaten sind die würzige Basis-Zutat für Pesto rosso

Pesto rosso - Zutaten für 1 Glas à ca. 400 ml:

Pesto-Zutaten mit dem Stabmixer pürieren
Alle Zutaten in ein Gefäß geben, pürieren, fertig ist das Pesto rosso


Pesto rosso selber machen - so geht's Schritt für Schritt:

  1. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett ca. 5 Minuten goldbraun rösten. Herausnehmen.
  2. Die getrockneten Tomaten abgießen. Die Knoblauchzehe schälen und grob würfeln.
  3. Tomaten, Pinienkerne, Olivenöl und Knoblauch mithilfe eines Stabmixers pürieren.
  4. Den Parmesan reiben und unter das Pesto rosso heben. Mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken.
  5. Das Pesto rosso in ein sauberes, gut verschließbares Glas füllen und kalt stellen.

Das Pesto hält sich im Kühlschrank mindestens 2 Wochen. Dafür sicherstellen, dass es im Glas stets vollständig mit Olivenöl bedeckt ist.

Leckere Varianten für Pesto rosso

  • Das Öl der getrockneten Tomaten beim Abgießen auffangen und statt des Olivenöls für die Pesto-Zubereitung verwenden.
  • Statt mit Pinienkernen können Sie Pesto rosso mit der gleichen Menge Mandelstifte zubereiten. Diese ebenfalls vorher rösten.
  • Mit ein paar Blättern Basilikum können Sie dem Pesto eine frisch-würzige Note verleihen.
  • Wer sein Pesto weniger scharf mag, verzichtet beim Würzen auf das Chilipulver

Basilikum-Pesto selber machen - so geht's:

 

 
 
 
Kategorie & Tags
Mehr zum Thema

Anzeige

LECKER empfiehlt

Friki Weihnachtsgewinnspiel
Adventsmenü gewinnen

Alle Zutaten und Rezepte für vier festliche Gänge.

Lebensmittel bequem online Einkaufen
Online Super- markt im Test

So einfach ist der Lebenmitteleinkauf im Netz.

Zimt-Plätzchen mit Schokofüllung
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Adventskalender 2016
LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved