Plätzchen - die schönsten Rezepte zum Nachbacken

Plätzchen-Zeit, schöne Zeit! Nichts geht über den Duft frisch gebackener Plätzchen, der zur Advents- und Weihnachtszeit durchs Haus zieht. Neben beliebten Rezepten für Vanillekipferl, Zimtsterne und Spritzgebäck haben wir uns auch neue Ideen ausgedacht. So wird der bunte Teller noch bunter!

 
Mehr zum Thema Plätzchen

Die Checkliste für Plätzchen-Rezepte

Egal ob klassisch oder modern, schnell oder raffiniert, für die meisten Plätzchen-Rezepte kommen immer wieder die gleichen Basics zum Einsatz. Diese stellen wir hier kurz vor:

1. Küchenhelfer

Sie benötigen: ein Nudelholz zum Teig ausrollen, eine Küchenwaage für exaktes Backen, eine Rührschüssel zum Teig anrühren, ein Handrührgerät mit Knethaken und Rührbesen zum Vermischen der Zutaten, Ausstechformen für schöne Plätzchen Backblech und Backpapier, damit nichts kleben bleibt.

2. Grundzutaten

Butter verleiht den Plätzchen Geschmack. Zucker sorgt für süßes Backglück und kann auch durch alternative Süßungsmittel ersetzt werden. Eier binden den Teig. Für klassischen Mürbeteig brauchen Sie nur eines. Salz unterstützt den Geschmack. Eine Prise Salz reicht aber völlig aus. Mehl ist das A und O beim Plätzchen backen. Klassischerweise wird Type 405 verwendet. Andere Sorten sind ebenso möglich. Vollkornmehl ist aber trockener. Somit müssen sie mehr Flüssigkeit in den Teig geben. Sie sind Veganer? Dieser Artikel übers vegane Backen erklärt, wie Sie die klassischen Backzutaten durch rein pflanzliche Produkte ersetzen können.

3. Deko-Utensilien

Puderzucker auf den Plätzchen weckt Erinnerungen an weiße Weihnachten. Pistazien, Krokant, Mandel und Co. sorgen für fein-herbe Noten. Zuckerstreusel setzen farbliche Akzente. Kuvertüre in Schwarz und Weiß verleihen den knusprigen Plätzchen einen zarten Schmelz. Zuckerguss ist und bleibt die Nummer eins. Das Zucker-Wasser-Gemisch kann verschiedene Farben, Geschmacksrichtungen und dank Spritztüte auch Formen annehmen. Mehr dazu in den Tipp-Artikeln "Verzieren mit Zuckerguss" und "Zuckerguss selber machen".

Mit dieser Checkliste kann nichts mehr schiefgehen! Damit Ihre Kunstwerke lange frisch und knusprig bleiben, kommen hier auch noch praktische Tipps zum Plätzchen aufbewahren. Wie Sie außerdem hübsche Geschenktüten für die Kekse basteln, zeigen wir Ihnen hier.

Anzeige

LECKER empfiehlt

Friki Weihnachtsgewinnspiel
Adventsmenü gewinnen

Alle Zutaten und Rezepte für vier festliche Gänge.

Lebensmittel bequem online Einkaufen
Online Super- markt im Test

So einfach ist der Lebenmitteleinkauf im Netz.

Zimt-Plätzchen mit Schokofüllung
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Adventskalender 2016
LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved