Weihnachtsgebäck – Klassiker und neue Rezepte

Weihnachtsgebäck wie Lebkuchen, Plätzchen, Christstollen und Co. versüßen jedes Jahr aufs Neue die Wartezeit bis zum Fest. Hübsch verpackt ist Weihnachtsgebäck obendrein eine tolle Geschenkidee für die Liebsten. Die besten Rezepte!

So wird's gemacht

Rezepte

Mehr zum Thema Weihnachtsgebäck
 

Weihnachtsgebäck

Kurz vor Weihnachten wird die Küche wieder zur Backstube, und Weihnachtsgebäck steht ganz weit oben auf der To-Do-Liste. Am beliebtesten sind traditionelle Weihnachtsplätzchen, die schon Oma gebacken hat - aus gutem Grund!

 

Kein Plätzchenteller ohne Vanillekipferl!

Wer liebt ihn nicht, den unverwechselbaren Duft von Heidesand, Vanillekipferl, Bethmännchen, Kokosmakronen, Schwarz-Weiß-Gebäck und Co.? Jahr für Jahr landen die knusprigen Klassiker auf dem Plätzchenteller. Aber auch Cookies, Shortbread und neue Ideen für Weihnachtskekse versüßen uns immer mehr die Wartezeit aufs Fest.

Mit Nüssen, Zuckerstangen oder farbigem Zuckerguss können Sie die Kekse und Plätzchen im Handumdrehen dekorieren. Hübsch verpackt in selbst gemachten Geschenktüten eignet sich das Weihnachtsgebäck zudem als süße Aufmerksamkeit für Familie und Freunde.

 

Christstollen für den Adventskaffee

Beim Adventskaffee darf das Weihnachtsgebäck ruhig etwas üppiger ausfallen. Hier stehen vor allem Lebkuchen und Christstollen hoch im Kurs. Gewürze wie Zimt, Kardamom, Anis oder Lebkuchengewürz verleihen den Kreationen ein winterliches Aroma. In unserer Backschule zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie das Weihnachtsgebäck backen. Damit gelingen Lebkuchenteig und Co. garantiert!

Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved