Energy Balls - Energiebomben für zwischendurch

 

Energy Balls

Der Backofen bleibt heute aus! Für Energy Balls wird die rohe Masse im Mixer püriert, von Hand zu Kügelchen geformt und kühl gelagert. Sie sind der ideale Snack für Vegetarier, Raw-Fans und alle, die nach einer energiespendenden Alternative zu Kaffee, Schokolade und Co. suchen. Denn als Basis für Energy Balls dienen Trockenfrüchte aller Art: Aprikosen verleihen eine fruchtige Note, Datteln eine besonders süße, Feigen eine Mischung aus beidem. Auch Nüsse, Haferflocken oder Reiswaffeln eignen sich als köstliche Zutat. Mit Energy Balls wird Naschen gesünder!

Wie gefallen Ihnen unsere Rezepte für Energy Balls? Wir freuen uns auf Ihr Feedback unter unseren Galerien und Rezepten oder bei LECKER auf Facebook.

Immer auf dem Laufenden sein:
Abonnieren Sie hier den kostenlosen Newsletter von LECKER.de >>

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Spiralschneider
UVP: EUR 22,00
Preis: EUR 5,78 Prime-Versand
Sie sparen: 16,22 EUR (74%)
Bosch Stabmixer
UVP: EUR 64,99
Preis: EUR 35,44 Prime-Versand
Sie sparen: 29,55 EUR (45%)
Weinfass mit Zapfhahn
 
Preis: EUR 38,88 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved