Brownies - Rezepte für saftige Schokokuchen

 

Brownies

Schokoladig-süß und unwiderstehlich: Das sind Brownies! Der Brownie ist ein rechteckiges, flaches Stück Schokoladenkuchen und hat seinen Ursprung in den USA. Der Teig für Brownies besteht aus viel Schokolade, Zucker, Eiern und wenig Mehl. Er bleibt auch nach dem Backen schön saftig. Häufig werden dem Brownie-Teig noch Nüsse, Kaffee oder andere Aromen wie Vanille zugefügt. Auch mit Obst schmecken Brownies toll!

Typischerweise wird der Rührteig auf einem Backblech oder in einer rechteckigen Backform gebacken und anschließend in Quadrate geschnitten. Wer mag, glasiert die Brownies noch mit geschmolzener Schokolade oder verziert sie mit Creme.

Wie gefallen Ihnen unsere Rezepte für Brownies? Wir freuen uns auf Ihr Feedback unter unseren Galerien und Rezepten.

Immer auf dem Laufenden sein:
Abonnieren Sie hier den kostenlosen Newsletter von LECKER.de >>

 

Video-Tipp

 
Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved