Minikühlschrank – die besten Geräte im Vergleich

Ob für den kleinen Haushalt, das Büro oder unterwegs – in einem Minikühlschrank kannst du Getränke, Obst, Gemüse und kleine Snacks kühl lagern. Oft wird er zudem im Badezimmer als sogenannter Beauty-Kühlschrank für Kosmetikprodukte verwendet oder dazu genutzt, um Medikamente darin aufzubewahren.

Ein Minikühlschrank im roten Vintage-Look
Klein aber oho: Ein Minikühlschrank hält deine Lebensmittel und Getränke immer kalt - auch unterwegs! , Foto: iStock/vofpalabra
 

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Minikühlschrank ist die kleine Variante eines Kühlschranks
  • Unterschieden werden die Modelle in einen normalen Tischkühlschrank, Kühlschrank für das Auto und Outdoor-Kühlschrank für Reisen und unterwegs
  • Mit einem Absorber-Betrieb sind die Minikühlschränke nahezu geräuschlos
 

Die besten Minikühlschränke im Vergleich

Wir zeigen dir die besten Modelle auf dem Markt und geben Tipps, auf was du beim Kauf achten solltest.

Der Bomann KB 389 Mini-Kühlschrank

Der kompakte Mini-Kühlschrank KB 389 von Bomann kommt mit einem integrierten Frostfach daher. Ausgezeichnet als bestes Haushaltsgerät ist das kleine Leistungswunder einer unserer Favoriten im Vergleich der Modelle auf Amazon: Die Energieeffizienzklasse A++ sorgt für einen rund 25 % niedrigeren Verbrauch!

Mit der stufenlosen Temperaturregelung kannst du die Temperatur jederzeit komfortabel anpassen. Obst, Gemüse und Getränke werden so ideal gekühlt!

„Ich war lange auf der Suche nach einer Kühlmöglichkeit für unsere Campingurlaube. Ich war angenehm überrascht, wie viel reinpasst! Allerdings ist es manchmal schwer, die richtige Temperatur zu finden. Stellt man ihn zu hoch frieren zwar die Kühlakkus, gegebenenfalls aber auch die Wurst. Daran müssen wir noch arbeiten. Alles in allem aber eine Kaufempfehlung", teilt eine begeisterte Amazon-Kundin ihre Erfahrungen. 

Die Fakten:

  • Fassungsvermögen: 42 Liter
  • Maße: 47 x 43,9 x 51 cm
  • Energieeffizienzklasse: A++
  • Ausstattung: Höhenverstellbare Ablagen, Temperaturregelung, Gefrierfach
  • Bewertung: 4,3 von 5 Sternen

AstroAI 2 in 1 Mini Kühlschrank

Wenn du eine besonders platzsparende Kühlmöglichkeit suchst, solltest du dir den AstroAI 2 in 1 Mini Kühlschrank näher ansehen. Vier Liter sind ausreichend für die Lagerung von sechs gekühlten Getränken, um diese überall griffbereit zu haben – und das dank des Steckers für einen 12-V-Zigarettenanzünder sogar unterwegs.

Ideal, wenn du vor allem im Sommer viel unterwegs bist und nicht auf eine kühle Erfrischung verzichten möchtest. Auch Kosmetik kann hier einen kühlen Platz im Badezimmer finden.

„Kleiner Kühlschrank mit guter Leistung. Er läuft sehr leise und kühlt für seine Größe und Kosten extrem gut und leise, was will man mehr für diesen Preis. Für den Sommer gut geeignet, wenn man rausfährt an den Strand. Gutes Preis-Leistung-Verhältnis. Wirklich empfehlenswert!"

Die Fakten:

  • Fassungsvermögen: 4 Liter
  • Maße: 27,3 x 24,9 x 18,7 cm
  • Energieeffizienzklasse: A++
  • Ausstattung: leise Technologie, zwei Stecker für Standardsteckdosen und 12-V-Zigarettenanzünder, optional kühlen und wärmen
  • Bewertung: 4,2 von 5 Sternen

Husky HUS-CC 165

Bei dem Husky HUS-CC 165 wird dich neben der guten Leistung vor allem das Design überzeugen. Als klassischer Mini-Kühlschrank im Coca-Cola-Look ist schon das Design absolut kultig!

Mit seinen 50 Litern Fassungsvermögen finden mehrere Getränkedosen und Lebensmittel Platz. Wenn du einen Minikühlschrank für deinen Partykeller oder die hauseigene Bar suchst, könnte der Husky HUS-CC 165 genau das Richtige für dich sein.

„Ich habe diesen Kühlschrank als Geburtstagsgeschenk für einen Freund gekauft und bin begeistert! Mal abgesehen von dem coolen Coca-Cola Branding ist der Kühlschrank richtig gut. Der Kühlschrank hat genug Platz für eine Steige Cola-Dosen und viel Süßkram. Der Kühlschrank kühlt gut runter, sogar so gut, dass die Schokolade, die ganz hinten im Kühlschrank am Kühlelement lag, sogar leicht gefroren war. Also absolute Kauempfehlung", schreibt ein begeisterter Amazon-Kunde. 

Die Fakten:

  • Fassungsvermögen: 50 Liter
  • Maße: 48 x 42,9 x 51,1 cm
  • Energieeffizienzklasse: A
  • Bewertung: 4,2 von 5 Sternen

Klarstein Frosty Kühlschrank mit Glastür

Der Klarstein Frosty ist ein besonders elegantes Modell mit einer hochwertigen Glastür. Der leise laufende Minikühlschrank verfügt über ein Fassungsvermögen von 10 Litern und bietet damit ausreichend Platz. Durch die Glastür, das hochwertige Design und die LED-Innenraumbeleuchtung kannst du hier in öffentlich zugänglichen Bereichen mit Besucherstrom das Innere gekonnt präsentieren und dich als bestens organisierten Gastgeber präsentieren.

Ein Amazon-Kunde schreibt begeistert: „Klarstein stellt schon sehr gute Artikel her. Der Kühlschrank kam sehr gut verpackt an, nach dem Auspacken habe ich den Kühlschrank gleich ausprobiert. Was soll ich sagen? Er hat perfekt gekühlt, es hat ca. zwei Stunden gedauert bis die drei Flaschen runtergekühlt waren. Das Gerät ist zudem sehr leise. Eine klare Kaufempfehlung von mir!“

Die Fakten:

  • Fassungsvermögen: 10 Liter
  • Maße: 31,5 x 33,4 x 30,3 cm
  • Energieeffizienzklasse: B
  • Ausstattung: Herausnehmbarer Glaseinschub und zuschaltbare LED-Innenraumbeleuchtung
  • Bewertung: 4,3 von 5 Sternen

Klarstein PopLife Getränkekühler

Noch ein weiteres Modell von Klarstein – der Klarstein PopLife-Getränkekühler. Er kommt in einem schicken roten oder blauen Retro-Look daher. Der Innenraum fasst 48 Liter und die Energieeffizienzklasse A+ sorgt für eine umweltfreundliche Nutzung bei Temperaturen zwischen 0 und 10 Grad. Eine doppelt verglaste Tür isoliert optimal und sorgt für einen klaren Blick ins Innere.

Die Fakten:

● Fassungsvermögen: 45 Liter

● Maße: 50 x 44 x 50 cm

● Energieeffizienzklasse: A+

● Ausstattung: Doppelt verglaster Fronttür und einstellbare Temperatur von 0–10 °C

 

Die wichtigsten Kriterien beim Kauf eines Minikühlschranks

Minikühlschränke gibt es in unterschiedlichen Varianten. Die Kriterien, nach denen du auswählst, richten sich ganz nach deinen persönlichen Ansprüchen und Vorlieben.

Welches Fassungsvermögen sollte mein Mini-Kühlschrank haben? 

  • Bei einem Minikühlschrank liegt die Gesamtfläche des Innenraums zwischen 4 und 65 Litern
  • Kleine Varianten sind ideal geeignet, wenn du auf wenig Platz ein paar kühle Getränke lagern möchtest
  • Die großen „Kleinen“ sind besonders als Minibar beliebt oder in öffentlichen Bereichen wie Fitnessstudios oder Wellnessanlagen

Welche Energieeffizienzklassen haben Minikühlschränke?

Je besser die Energieeffizienzklasse, desto weniger Strom verbraucht der Minikühlschrank. Ein Gesetz sieht vor, dass alle Kühlschränke mit dem EU-Energie-Label gekennzeichnet werden müssen. Die Minikühlschränke bewegen sich meistens in den Energieeffizienzklassen A+ bis B. Einige besonders hochwertige Geräte schaffen ein A++.

Welche Features gibt es bei Minikühlschränken?

  • Einige Modelle kommen zusätzlich mit Gefrierfach, so kannst du sogar kleine Produkte wie Eis am Stiel eisgekühlt darin aufbewahren
  • Auch Eiswürfel sind so immer parat
  • Hochwertige Designermodelle bieten eine integrierte LED-Beleuchtung und haben gleich mehrere Fächer

 

Unser Fazit zu Minikühlschranken

Ein Minikühlschrank ist eine praktische Lösung für kühle Getränke, Obst und Gemüse. Mobile Modelle sind ideal für das Auto oder den Campingurlaub. Varianten mit Glastüren versprechen eine hochwertige Präsentation und mit einem Minikühlschrank im Coca-Cola-Design holt man sich gleich noch den Retro-Charme der 50er Jahre ins Haus. Unterm Strich ist ein Minikühlschrank ein cooles Gadget für alle, die auf eine platzsparende Kühlaufbewahrung setzen wollen und dass zu einem günstigen Preis.

Kategorie & Tags
Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved