close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Hokkaido - Rezepte mit dem Lieblingskürbis

Unter all den Leckereien, die man aus Kürbis zubereiten kann, sind Hokkaido-Rezepte am beliebtesten. Kein Wunder, im Gegensatz zu anderen Kürbissorten kann man die dünne Schale einfach mitgaren und mitessen – unkompliziert und köstlich!

Inhalt
  1. Muss man Hokkaido-Kürbis schälen?
  2. Rezepte für Hokkaido-Kürbissuppe
  3. Hokkaido-Rezepte aus dem Backofen
  4. Ganz einfache Hokkaido-Rezepte
 

Muss man Hokkaido-Kürbis schälen?

Der Hokkaido gehört zur Familie der Riesenkürbisse und ist eine der bekanntesten Kürbissorten. Weil ihn eine dünne Schale umgibt, muss man den Hokkaido vor dem Kochen oder Backen nicht schälen. Wie praktisch!

 

Rezepte für Hokkaido-Kürbissuppe

Beim Kochen von Suppe ist es besonders praktisch, dass der Hokkaido-Kürbis nicht geschält werden muss. Einfach die Kerne entfernen, Kürbisfleisch in Stücke schneiden und verarbeiten. Die cremige Suppe wird in vielen Hokkaido-Rezepten noch lecker verfeinert. Entweder durch Kräuter, Gewürze, Croûtons oder Fleischbeigaben wie Hackbällchen, Hähnchenbrust oder Kasseler. So schmeckt die Kürbissuppe nicht nur lecker, sondern ist auch schön sättigend.

 

Hokkaido-Rezepte aus dem Backofen

Besonders unkompliziert sind Hokkaido-Rezepte vom Blech. Im Backofen entwickelt der Kürbis ein tolles Aroma und du kannst mit verschiedenen anderen Zutaten, die ebenfalls auf dem Blech gegart werden, eine ganze Mahlzeit zusammenstellen. Hackfleisch, Gemüse oder Ziegenkäse? Auch gut gefüllt genießen wir den orangefarbenen Liebling aus dem Ofen immer wieder gern. Entdecke bei uns die schönsten Rezepte.

Nicht verpassen solltest du außerdem unsere himmlischen Ideen für Hokkaido-Aufläufe! Die sind dank des Lieblingskürbisses unkompliziert zubereitet und gerade mit Hackfleisch oder Kartoffeln richtige Klassiker. Eine zartschmelzende Käseschicht darf da natürlich nicht fehlen. So ist unser Kürbis-Kartoffel-Gratin ein vielgeliebter Dauerbrenner im Herbst und kommt sowohl bei den kleinen als auch großen Mitessern am Tisch immer gut an – entdecke die beliebte Kartoffelbeilage im neuen Gewand!

 

Ganz einfache Hokkaido-Rezepte

Im Alltag kann es am Herd oft nicht schnell genug gehen – auch hier sind Hokkaido-Rezepte die perfekten Begleiter. Zusammen mit Nudeln entwickelt sich ein schnell sättigendes Dream-Team. Wenn du auf Fleisch nicht verzichten möchtest, ist krümelig gebratenes Hackfleisch eine gute Ruckzuck-Idee.

Natürlich lassen sich aus Hokkaido ebenso tolle vegetarische Gerichte zaubern. Wie wäre es zum Beispiel mit einem schnell zubereiteten Kürbis-Curry oder einer vegetarischen Kürbispfanne? Kombiniere was dir schmeckt!

Video-Tipp

 

Mehr zum Thema Kürbis

Kategorie & Tags
Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved